News zu Lufthansa Töchtern : LX, OS, 4U, CLH, EN, EW, SN

muc-driver

Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

munich

Schneekönig
Der Preiskampf gegen die Golfcarrier ist eröffnet:Eurowings geht mit Kampfpreisen auf Langstrecke


[\QUOTE]




[...]

Mit Beginn des Winterflugplans am 25. Oktober werden ab Köln/Bonn zunächst Flüge nach Kuba, in die Dominikanische Republik, nach Thailand und Dubai angeboten.Das günstigste Ticket zu dem letztgenannten Ziel am Persischen Golf soll ab 99,99 Euro erhältlich sein, wie Lufthansa-Vorstandsmitglied Karl Ulrich Garnadt am Mittwoch auf der Reisemesse ITB in Berlin ankündigte. Lufthansa greift damit den Konkurrenten Emirates an.





So ein Unsinn auf aero! Wer mit den Sandkastenairlines fliegt tut das in der Regel nicht (nur) um die Destination im "Sandkasten" zu erreichen, sondern um von dort nach (Süd-) Afrika, Asien oder Australien für billig Geld weiter zu fliegen.
 

YHZ

Mitglied
Austrian fliegt mit Winter 2015 nach MIA:

OS097 VIE0955 – 1520MIA 772 x24
OS098 MIA1710 – 0850+1VIE 772 x24

(Quelle airlineroute.net)
 

moddin

Mitglied
Der Konzern hat am 11. März entschieden, dass 17 E190 von der CityLine zur AUA wechseln werden. Der OS Aufsichtsrat wird dem am 19. März aller Voraussicht nach zustimmen. Die ersten Maschinen werden schon im Herbst für AUA unterwegs sein.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

YHZ

Mitglied
Darf man die Ausweitung mit der zusätzlichen, angemieteten B767 so verstehen, dass das Modell gut angenommen wird respektive die Buchungszahlen über den Erwartungen liegen?

Interessant finde ich auch, dass man sich den Ferien/Charterfliegern wieder annähert. Condor hat ja schon betont, dass man offen ist für eine engere Zusammenarbeit mit LH (und man kann mit M&M Prämienmeilen ja auch Condor fliegen). Und nun mietet man ehe B767 der TUIfly ... mal schaun, was da noch kommt.
 

moddin

Mitglied
Page not found. Wahrscheinlich wegen Hässlichkeit der Server abgestürzt;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

do328

Mitglied
mmh eben ging der Link noch. Naja, man hat auch nix verpasst wenn man die Bemalung nicht gesehen hat...
 

moddin

Mitglied
Triebwerke à la CSA, Rumpf weiß, alte Schrift wie früher (sollte die nicht größer werden und über die Fenster drüber gehen?) plus in grau 'My' davor geschrieben... Sehr einfallslos das Ganze.

'Pfia di' sag ich da nur...
 
Zuletzt bearbeitet:

MANAL

Mitglied
Langweiliger geht's nimmer? Aber die Designer werden sicher den roten Pinselstrich am Triebwerk als das Designmerkmal hochloben... :dead:
Sollen's doch zugeben dass es so am billigsten ist, dann hätte man ja noch irgendwie Verständnis.
 

Fabian

Mitglied
Ich fand den hellblauen Bauch an sich schön, da der ein bisschen Farbe ins Spiel gebracht hat. Jetzt wirken die Flieger noch blasser.
Aber abgesehen von der Germanwings haben die Lufthansa Konzernmitglieder die letzten Jahr(zehnte) keine gravierenden Makeover erlebt.
 
Oben