Fotopositionen für Spotter in München

BAVARIA

Guest
Zu welcher Uhrzeit willst du von hier Foto´s machen? Du hast von dieser Pos. den größten Teil des Tages Gegenlicht.
 

Johnson

Mitglied
Du hast dort aber auch zwischen 7.00 und 17.00 uhr Gegenlicht

für den Ami-Verkehr empfehle ich den Zaun am Fuße des Ausgleichsbeckens:
hier

ich habe übrigens damals im Norden der Nordbahn mit ner normalen etwa 50cm hohen Trittleiter fotographiert und keine 5m Leiter gebraucht
 
Zuletzt bearbeitet:

ETSF

Guest
Nur soviel: Als Normalsterblicher kommst du nicht in den Bereich, wo dieses Foto entstand.

Ein Tipp dennoch: Du solltest dich erstmal hier vorstellen - dann gibts sicherlich auch mehr Antworten....bspw. zu interessanten Spotterpositionen:eyeb:

Dies hier mal nachzulesen kann einem Foren-Neuling sicher auch nicht schaden.:yes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Seamon

Mitglied
Nur soviel: Als Normalsterblicher kommst du nicht in den Bereich, wo dieses Foto entstand.:

Ich muss Dich leider korrigieren. Auch Normalsterbliche kommen an diese Fotoposition :yes: , wie viele Bilder beweisen. Auch meinereiner war da schon. Dürfte sich hierbei nämlich um den Platz bei der Feuerwache Süd handeln.
 

ETSF

Guest
Feuerwache Süd ist wohl richtig - wenn ich mir aber den Verlauf der Strasse links in Hintergrund ansehe, denke ich, dass das Bild nicht am Zaun, sondern eher hier entstand:
Fotoposition.jpg

Ist der Bereich für Normalsterbliche der von mir rot markierte?

Gruss aus ETSF
 

Seamon

Mitglied
Das Bild ist eher an dem "p" von dem Wort Fotoposition auf deinem Anhang entstanden. Ich hab zufälligerweise ein, zugegebenermassen schlechtes Bild, das ich an gleicher Stelle gemacht hab, wie man an den Schildern im Hintergrund sieht. Ich hab extra den Zaun mit draufgelassen. Die Oman Air ist dabei noch weiter rechts gestanden.

IMG_4150.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

ETSF

Guest
Oh - ich dachte nicht, dass man so nah rankommt - again what learned :)

D.h. der Verlauf des Zaunes ist so wie hier grün markiert?

Fotoposition.jpg
 

Avroliner

Mitglied
Hallo,
ich bin neu hier im Forum und war schon an einigen Flughäfen zum Spotten wie Stuttgart, Oslo, Montreal, Toronto und Buffalo, aber noch nie in MUC.
Diese Seite hier scheint ja sehr bekannt und beliebt zu sein http://www.planes-international.com/muc-spotterplaetze-d.htm .
Ich würde gerne an die Spotterposition 1 gehen und wollte euch nun fragen, ob die Position gut ist.
Kann mir vielleicht noch jemand einen Tipp zur Anfahrt geben, da ich mir jetzt nicht sicher bin, ob ich da hinfinde.
Danke
Gruß Avroliner
 

Tiha

Mitglied
Ja, mehr oder weniger empfehlenswert. Allerdings ist es noch besser, wenn Du über die Straße gehst und dich mit einem 2-3 Stufen-Tritt oder einer kleinen Leiter direkt am Tor 110 oder am Zaun postierst. Entspricht der Position 2 bei Planes-International.

Vom Hügel in Richtung Tor 110 sieht das so aus:
http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=6261887

Vom Tor 110 in Richtung Hügel so:


Links am Rand das Tor 110:


Grüße Timo
 

Airporttom

Mitglied
@ Tiha

Lass mich mal raten, an dem Tag, an dem du die Fotos aufgenommen hast, kam was grösseres, vierstrahliges, dickeres angeflogen ;D:p:rolleyes::shut:......

Gruss

TOM
 

moddin

Mitglied
@ Tiha

Lass mich mal raten, an dem Tag, an dem du die Fotos aufgenommen hast, kam was grösseres, vierstrahliges, dickeres angeflogen ;D:p:rolleyes::shut:......

Gruss

TOM

Hat er ja doch geschrieben!?

Remarks: View from the southern visitors hill towards gate 110, from where you can make photos with at least a 3-step ladder over the gate! Photo was taken at the A380 visit!

Und als Datum: March 28, 2007
 

LT840

Mitglied
.....
sorry, ich habe mich verlesen.
Daher hat sich meine Antwort erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Airporttom

Mitglied
@ moddin

Stimmt, er hat´s geschrieben, aber nicht im eigentlichen Beitrag, sondern nur im beigefügten Link :yes::yes::yes:,
aber die Frage war ja auch von mir ironisch gemeint aufgrund der Smileys....

Aber jetzt genug der Diskussion, zurück zum eigentlichen Thema.....

Gruss

TOM
 

Avroliner

Mitglied
Ja, mehr oder weniger empfehlenswert. Allerdings ist es noch besser, wenn Du über die Straße gehst und dich mit einem 2-3 Stufen-Tritt oder einer kleinen Leiter direkt am Tor 110 oder am Zaun postierst. Entspricht der Position 2 bei Planes-International.

Vom Hügel in Richtung Tor 110 sieht das so aus:
http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=6261887

Grüße Timo

Hi,
danke für die Infos.
Ich war heute schon mal vor Ort und es hat sich gelohnt und ich werde auf jeden Fall bald wieder kommen.
Hier schon mal ein Bild:



Gruß Andi
 
Zuletzt bearbeitet:

ETSL-Spotter

Mitglied
Hallo eine frage und zwar kann man von hier aus die US Maschinen beim Abflug fotografieren wen die 26R in use ist??
 

Anhänge

  • UnbenanntFR.JPG
    UnbenanntFR.JPG
    69,6 KB · Aufrufe: 76
  • Unbenannt FR2.JPG
    Unbenannt FR2.JPG
    90,8 KB · Aufrufe: 75

moddin

Mitglied
Hallo eine frage und zwar kann man von hier aus die US Maschinen beim Abflug fotografieren wen die 26R in use ist??

Geh am besten direkt an den Zaun, sonst hast du den nämlich im Bild. Der ist ca. 7 m hoch. Einfach da hingehen, wo ich es eingezeichnet hab (musst du über die Leitplanke gehen).
 

Anhänge

  • Nordbahn MUC.jpg
    Nordbahn MUC.jpg
    213,6 KB · Aufrufe: 172
Oben