Lufthansa außerhalb München - Allgemein

Jetstream

Mitglied
Geh mal nicht davon aus, dass alles was jetzt in Frankfurt geplant ist geflogen ist. Die Probleme sind überall, aber auch in deiner Heimat.
Danke für den Hinweis. Das sehe ich sehr realistisch, dazu genügt ein täglicher Blick in den Operations-Report. Mit meiner Replik/Intervention wollte ich auch nur andeuten, dass - genauso wie beim Kranich - auch eine AF/KLM oder eine BA gegenwärtig nur auf Sicht fahren und ggf. auch noch gezwungen sein könnten, ihr Angebot im Laufe der Wintermonate (massiv?) einzukürzen. Die LH-Group plant derzeit halt konservativer als einige Wettbewerber. So what? Sie werden ihre Beweggründe und Indikatoren haben, warum sie es so machen. Die Planung ist das Eine, die Realität kann am Ende etwas ganz Anderes sein.
 

Jetstream

Mitglied
Bei KLM ja, bei BA kann ich es nicht 100%ig bestätigen. Ich meine aber in Erinnerung zu haben, Südafrika hätte internationale Reisen verboten gehabt.
Südafrika war für non-Residents und Touristen bis vor zwei komplett Tagen zu. Vereinzelt mag es sowohl bei KLM als auch bei BA Repatriierungsflüge gegeben haben. Auch SAA schipperte zuweilen gestrandete Südafrikaner aus allen Teilen der Welt zurück in die Heimat. Das war‘s aber auch. Innerhalb von Südafrika gab es wohl auch nur einen stark abgespeckten „Notstandsflugplan“, so viel mir bekannt ist.
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Meanwhile in Hamburg (falls echt):


 

Lucky Luke

Mitglied
hmmm, wie wäre es, den Worten Taten folgen zu lassen, und das Flugzeug nicht zu warten.
Worte alleine bewirken hier gar nichts!

Ich glaube, genau das geschieht gerade.


"Trotz schwieriger finanzieller Situation und Kurzarbeit verweigerten einige Arbeiter nun die Mitarbeit am Diktatoren-Flieger."
 

oliver2002

Mitglied
Ui, LHT HAM hat da in der Vergangenheit ganz andere Regierungsflieger gewartet bzw. hergerichtet... in manchen Emiraten gibt es nicht einmal das Recht eine Gewerkschaft zu bilden... ;)
 

Nils438

Mitglied
Es geht wieder nach Indien. LH fliegt insgesamt (nur noch) 10 mal die Woche FRA-DEL,BOM,BLR und AI 5 mal DEL und 2 mal BLR. Vor Corona flog AI ja stattdessen von BOM. Ob man dieses Ergebnis nicht auch einfacher hätte haben können frage ich mich allerdings schon

 

nopilot

Mitglied
Es geht wieder nach Indien. LH fliegt insgesamt (nur noch) 10 mal die Woche FRA-DEL,BOM,BLR und AI 5 mal DEL und 2 mal BLR. Vor Corona flog AI ja stattdessen von BOM. Ob man dieses Ergebnis nicht auch einfacher hätte haben können frage ich mich allerdings schon

Im Artikel steht aber nicht, dass alle LH-Flüge von FRA aus gehen. Im Münchner Flugplan stehen für den NW vier Flüge pro Woche ab MUC drin.
 
Oben