Flughafen Frankfurt-Hahn HHN

Jürgen

Mitglied
Ich verstehe nicht, warum man nicht einer Privatisierung zustimmt.
Andere (auch internationale) Flughäfen machen das doch auch - und das auch noch sehr erfolgreich ...
Heraus gesucht habe ich mir Flugziele SkyWork Airlines - dort gehen alle Flüge über den Flughafen Bern.
Und das sehr erfolgreich in den letzten Jahren!
 

MANAL

Mitglied
Ich verstehe nicht, warum man nicht einer Privatisierung zustimmt.
Andere (auch internationale) Flughäfen machen das doch auch - und das auch noch sehr erfolgreich ...
Heraus gesucht habe ich mir Flugziele SkyWork Airlines - dort gehen alle Flüge über den Flughafen Bern.
Und das sehr erfolgreich in den letzten Jahren!

Weil HHN dann vermutlich endgültig dicht machen kann. Ohne Suventionen oder extrem günstigen Konditionen wäre FR gleich wieder weg...
 

Jetstream

Mitglied
Aus für die Ryanair-Basis am Flughafen Hahn zum 1. November.
 

Netto

Mitglied
Aus für die Ryanair-Basis am Flughafen Hahn zum 1. November.
Vermutlich gibt es Verschiebungen von Hahn nach Frankfurt, speziell unter den Aspekt, dass man Lufthansa Slots evtl. übernimmt und aktuell auf viele freie Slots zurückgreifen kann.
Für Ryanair ist die Aufgabe der Hahn Basis und Ausbau der Frankfurt Basis sicherlich aktuell ein vernünftiger Schritt, für die Lufthansa aber bedeutet dies ein deutlich stärkerer Konkurrent direkt vor Ort.
 

Jetstream

Mitglied
Vermutlich gibt es Verschiebungen von Hahn nach Frankfurt ...
Zu Verschiebungen u.a. in Richtung FRA ist es schon kurz nach der Betriebsaufnahme auf Rhein-Main gekommen... Das Angebot der Ryanair auf dem „Hahn“ ist schon seit Langem nur noch ein Abklatsch dessen, was es dort zu Hype-Zeiten einmal gab. Der Punkt ist doch eher, dass MOL ganz offensichtlich die Coronakrise nutzt um weiter an der Absenkung von Sozialstandards und Lohngefüge seiner Angestellten zu arbeiten (s. auch Laudamotion). Groteskerweise werden solche Entwicklungen dann auch noch von der EU-Kommission durch Forderungen wie jener nach Abgabe von LH-Slots in FRA und MUC befördert. Das gleiche Ungemach droht jetzt im Übrigen mit dem erneuten Aufflammen der Diskussion um die Liberalisierung des Marktes für Bodenverkehrsdienstleistungen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Netto

Mitglied
Die Frachtflüge können wir gerne übernehmen, tagsüber. ;)
Aktuell üben wir ja am Überlauf von Frankfurt mit diversen Airlines im Frachtsektor.
 
Oben