SIKO 2019

Hallo zusammen!
Entschuldigung vorab für meine Unwissenheit. Ich komme aus Münster und wollte für die Sicherheitskonferenz zum ersten mal runter fahren. Deshalb haben sich einige Fragen ergeben, um die Ausbeute eventuell ertragreicher zu machen.

1) Welche besonderen Flugezuge werden kommen bzw. mit hoher Wahrscheinlichkeit kommen?
2) Weiss man bereits wo die Flugzeuge vorwiegend abgestellt werden?
3) Werden die Regierungsmaschinen eine bevorzugte Landebahn bekommen?
4) Gibt es für uns Spotter irgendwelche Einschränkungen an den Tagen?
5) An welchen Tagen und Uhrzeiten werden die meisten Flugbewegungen statt finden?

Es würde mich freuen, wenn sich Jemand die Zeit nehmen könnte, mich kurz mit ein paar nützlichen Infos zu versorgen.
Danke schonmal im Voraus! Gruss David

PS. Falls ich mit dem Beitrag die Ordnung im Forum durcheinander bringen sollte, bitte ich dies einfach zu ändern.
 

Bubble

Mitglied
Vermutlich gibts auch dieses Jahr wieder einen Thread, wo bekanntgewordene Details geteilt werden. Das meisste lässt sich aber nicht vorhersagen, weswegen es am schlausten ist, sich einfach mit einem bequemen Stuhl und was zu essen an den Zaun zu stellen. Du wirst sehen: Manche holen ihre ganzen Campingsachen raus!

LG
 

ETSE

Mitglied
"Die Veranstalter der Münchner Sicherheitskonferenz erwarten in diesem Jahr eine Rekordzahl prominenter Teilnehmer. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der französische Präsident Emmanuel Macron, der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und der ägyptische Staatschef Abdel Fattah al-Sisi werden neben Mike Pence beim weltweit wichtigsten Expertentreffen zur Sicherheitspolitik vom 15. bis 17. Februar erwartet."

"Unter den 500 Gästen seien nach jetzigem Stand etwa 40 Staats- und Regierungschefs sowie 100 Minister."

https://www.merkur.de/politik/muenchner-sicherheitskonferenz-us-vizepraesident-pence-kuendigt-teilnahme-an-zr-11616272.html
 
Oben