Flughafen München setzt auf Frachtverkehr

JimiHendrix

Mitglied
 

Viel_Flieger

Mitglied
...leider wird dagegenn nichts unternommen. In dieser Richtung ist die Geschäftführung anscheinend wenig flexibel bzw. einfallsreich...
Ja, scheint leider so. Oder ist bereits eine gewisse Sättigung erreicht?
Man hätte wahrscheinlich gleich am Anfang der Pandemie angreifen müssen. Jetzt ists zu spät. Der nächste Schub kommt mit dem neuen DHL Gebäude. Aber es nicht absehbar wie viele Flugbewegungen das werden sollen.
 

MUCCUM

Mitglied
Neue Frachtlinien 2022?
"Ein Ende des Booms beim Nurfrachtverkehr ist gegenwärtig nicht zu erkennen", teite der Flughafen mit. "Im Gegenteil: Für das kommende Jahr sind weitere Frachtverbindungen ab München in der Planung."


Hat jemand Ideen wer da neu (oder wieder) kommen könnte?
 

Netto

Mitglied
Silk Way war vor Wochen mal kurzzeitig im Gespräch, ob dies noch aktuell ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

JimiHendrix

Mitglied
Gehört jetzt nicht direkt zu diesem Thema....aber es könnte für München in Zukunft eins werden

 

Viel_Flieger

Mitglied
Auf der QR-Cargo-Website finden sich ab 10.01.2022 Flüge mit B77F.
Für den Moment:
Day 1: QR8180 DOH-MUC STA 11:10
Day 2: QR8181 MUC-DOH STD 13:55

Kann mir kaum vorstellen, das QR einen Nur-Frachter so lange hier rumstehen lässt. Wahrscheinlich ist das ganze Routing noch nicht geladen.
 

QR-Flyer

Mitglied
Auf der QR-Cargo-Website finden sich ab 10.01.2022 Flüge mit B77F.
Für den Moment:
Day 1: QR8180 DOH-MUC STA 11:10
Day 2: QR8181 MUC-DOH STD 13:55

Kann mir kaum vorstellen, das QR einen Nur-Frachter so lange hier rumstehen lässt. Wahrscheinlich ist das ganze Routing noch nicht geladen.
DOH-MUC-RFD-MUC-DOH ist aktuell geplant bis Ende Winterflugplan.
 

Viel_Flieger

Mitglied
Oben