LEARJET 35a Seltsame Bahnen

#1
Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren
Könnte mich jemand darüber aufklären, wieso dieses Flugzeug Learjet 35a so
verwirrende Bahnen durch die Luft zieht.
Vielen Dank für die Mühe.
Armin aus Augsburg Learjet.JPG
 
#7
Na dann hab ich ja Glück gehabt, ich hatte ja auch die Kondensstreifen vor der Nase, dachte schon
an nen Piloten in einer Notlage der Kerosin ablässt. Somit hätte sich das ja aufgeklärt; weiss jemand wie oft so eine Aktion stattfindet?
Außerdem noch ein dickes Dankeschön für die Aufklärung hier, ich wäre nicht draufgekommen, dass so unsere Steuergelder in Form
von weissem Rauch sich sichtbar in Luft auflösen.
Was man als Bundeswehr nicht alles macht. Und dann wird auch noch der Luftraum gesperrt und die Flieger umgeleitet.
 
#8
Na dann hab ich ja Glück gehabt, ich hatte ja auch die Kondensstreifen vor der Nase, dachte schon
an nen Piloten in einer Notlage der Kerosin ablässt. Somit hätte sich das ja aufgeklärt; weiss jemand wie oft so eine Aktion stattfindet?
Außerdem noch ein dickes Dankeschön für die Aufklärung hier, ich wäre nicht draufgekommen, dass so unsere Steuergelder in Form
von weissem Rauch sich sichtbar in Luft auflösen.
Was man als Bundeswehr nicht alles macht. Und dann wird auch noch der Luftraum gesperrt und die Flieger umgeleitet.
Werktags ist die Allgäu-TRA schon mal gut und gerne zwischen 1 und 4mal am Tag gebucht, für unterschiedlichste Zwecke (u.a auch Luftbetankung) - hängt aber natürlich auch davon ab, ob die Technik bei der BW mitspielt^^
 
#9
Der Luftraum wird in dem Sinne nicht gesperrt. Da gehen keine Routen durch. (es gibt ein zwei kleine Ausnahmen)
Die BW ist aber so flexibel das sie die Nutzung/Nicht-Nutzung mit genug Vorlauf ankündigt. Dann gibt es Abkürzungen da durch.

Ich gehe Mal davon aus das ist nicht überall so......

Saigor
 
Oben