Landung nach 0:00 Uhr

michi_

Mitglied
Ich fliege in den letzten Wochen regelmäßig mit LH2481 von London nach München. Planmäßig Ankunftszeit ist 23:10 Uhr. Der Flug hat gelegentlich eine so große Verspätung, dass die Landung erst nach 0:00 Uhr erfolgt (z.B. 0:05 Uhr am 12.05.).

Wie ist das mit der Nachtflugregelung vereinbar? Ab welcher Uhrzeit wäre keine Landung mehr in München möglich?

Danke!
 

michi_

Mitglied
Danke, dort hatte ich bereits nachgesehen.

In der weitgehend bewegungsfreien Kernzeit von 0 bis 5 Uhr sind generell nur Nachtluftpost- und Vermessungsflüge der Deutschen Flugsicherung zugelassen. Ausnahmen bilden zum Beispiel Not- und Hilfeleistungsflüge, Landungen aus Flugsicherheitsgründen sowie Flüge in begründeten Ausnahmefällen, die das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr als zuständige Behörde bewilligt hat.
Kann mir kaum Vorstellen das die Lufthansa da jedesmal eine Bewilligung einholt bzw. bekommt.
 

moddin

Mitglied
Bis 0:30 Uhr normal kein Problem, und so oft kommt des ja auch nicht vor. Und da LH in MUC eine Base hat, erst recht nicht.
 
Oben