Seite 3 von 45 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 671

Thema: Bau des neuen Hauptstadtflughafens BER

  1. #31
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    ZSSS
    Beiträge
    649
    Danke
    240
    Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Laut AERO gibt es (keine) Neuigkeiten zum Nachtflugverbot für BBI.

    takeoff grüßt

  2. #32

  3. #33
    Gast
    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    2.438
    Danke
    611
    Erhielt 220 Danke für 120 Beiträge

  4. #34
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.611
    Danke
    460
    Erhielt 1.159 Danke für 674 Beiträge

  5. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Machrihanish für den nützlichen Beitrag:


  6. #35
    Gold Member
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.575
    Danke
    1.068
    Erhielt 242 Danke für 158 Beiträge

  7. #36
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    ZSSS
    Beiträge
    649
    Danke
    240
    Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Bei einem Anflug auf Tegel von Osten sieht das ganz imposant aus. Hätte ich mir gar nicht so groß vorgestellt.

    grüße

  8. #37
    Full Member Avatar von LTU
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    251
    Danke
    72
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von takeoff Beitrag anzeigen
    Bei einem Anflug auf Tegel von Osten sieht das ganz imposant aus. Hätte ich mir gar nicht so groß vorgestellt.

    grüße
    und beim Abflug von SXF sieht er so klein aus, ich hatte ihn mir größer vorgestellt (wenn man ihn als Münchner mit MUC vergleicht... da die Struktur ja ähnlich ist)
    Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann

  9. #38
    Full Member
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    Berlin Mitte
    Beiträge
    126
    Danke
    14
    Erhielt 15 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Die letztliche Größe der Fläche des BBI wird nur unwesentlich kleiner sein, als die von MUC.

  10. #39
    Gold Member Avatar von Transrapid
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Garching
    Beiträge
    1.257
    Danke
    895
    Erhielt 108 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Architekturbüro Busmann und Haberer gewinnt Ausschreibung für das neue Regierungsterminal am BBI:

    http://www.airliners.de/nachrichten/...terminal/19122

    In dem Gebäude mit 2.000 Quadratmetern Grundfläche soll vom 1. November 2011 an der protokollarische Flugbetrieb der Bundesregierung abgewickelt werden. Derzeit geschieht das in Berlin- Tegel.

  11. #40
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    ZSSS
    Beiträge
    649
    Danke
    240
    Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Transrapid Beitrag anzeigen
    Architekturbüro Busmann und Haberer gewinnt Ausschreibung für das neue Regierungsterminal am BBI:

    http://www.airliners.de/nachrichten/...terminal/19122
    Na hoffen wir, dass sich der Bau nicht verzögert, wie der Bau seines großen Bruders BBI.

  12. #41
    Gast
    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    2.438
    Danke
    611
    Erhielt 220 Danke für 120 Beiträge

    Standard

    Keine Übergangszeit

    Der Flughafen BBI wird übernächstes Jahr über Nacht die Nummer Eins

    http://www.maerkischeallgemeine.de/c...ueber-die.html

    Vorbild für den BBI ist der Umzug des Münchener Flughafens am 16. Mai 1992, der ebenfalls innerhalb einer Nacht abgewickelt wurde und reibungslos verlief. Schwarz gehörte damals der Geschäftsführung des Münchener Flughafens an.

  13. #42
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    ZSSS
    Beiträge
    649
    Danke
    240
    Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BAVARIA Beitrag anzeigen
    Keine Übergangszeit

    Der Flughafen BBI wird übernächstes Jahr über Nacht die Nummer Eins

    http://www.maerkischeallgemeine.de/c...ueber-die.html
    Wieso sollte theoretisch das, was in München vor knapp 20 Jahren geklappt hat, nicht auch hier möglich sein? Schließt zumindest die Möglichkeit aus, das man innerhalb des ersten Betriebshalbjahres an den falschen Flughafen fährt.

  14. #43
    Full Member
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    MUC
    Beiträge
    156
    Danke
    11
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Irrgendwo hab ich neulich gelesen das der Bahnanschluss über die "Dresdener Bahn", also vom Berliner HBf-Untergeschoss über Südkreuz nicht vor 2016 fertig sein soll. Soll man also die ersten Jahre nur per Bus und Auto zum Hauptterminal kommen so wie in TXL?

  15. #44
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    ZSSS
    Beiträge
    649
    Danke
    240
    Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RAF Gatow Beitrag anzeigen
    Irrgendwo hab ich neulich gelesen das der Bahnanschluss über die "Dresdener Bahn", also vom Berliner HBf-Untergeschoss über Südkreuz nicht vor 2016 fertig sein soll. Soll man also die ersten Jahre nur per Bus und Auto zum Hauptterminal kommen so wie in TXL?
    Es gibt ja erstens die S-Bahn, die über den bisherigen Endbahnhof "Schönefeld" in einer ich glaube 8 km langen Schleife über die zwei südlichen Gleise des Berliner Außenrings verlängert wird.
    Trotz Verzögerungen bei der Dresdener Bahn (Lärmschutz, Forderung eines Tunnels in Lichtenrade etc.) werden zwei AirportExpress-Linien den Flughafen mit dem Hauptbahnhof verbinden. Einmal eine der beiden bisherigen über Bahnhof Zoo, Hbf, Friedrichstraße, Alex, Ostbahnhof, die auch wie die S-Bahn in einer Schleife vom jetzigen Bahnhof den Flughafenbahnhof erreichen wird und dann eine Linie über die Anhalter Bahn. Wie es mit der Frequenz aussieht weiß ich jetzt nicht, aber ein 30-Minuten-Takt wird es definitiv geben. Allerdings ist die Kapazität der Strecke über die Anhalter Bahn begrenzt, weil die Ein-/Ausfädelung ("270-Grad-Kurve") auf den Berliner Außenring nur eingleisig ist und bereits eine Regionalexpress-Linie und IC-/EC-Züge, die in Richtung Dresden/Prag/Budapest verkehren, diese Kurve, deren genauer Name mir gerade entfallen ist, benutzen.

    grüße

    takeoff

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu takeoff für den nützlichen Beitrag:


  17. #45
    Silver Member
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    551
    Danke
    13
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wieso sollte theoretisch das, was in München vor knapp 20 Jahren geklappt hat, nicht auch hier möglich sein? Schließt zumindest die Möglichkeit aus, das man innerhalb des ersten Betriebshalbjahres an den falschen Flughafen fährt.
    So wirklich vergleichbar ist die Situation doch sowieso nicht, oder?

    Auf BBI findet ja im prinzip jetzt schon flugbetrieb statt....das einzige, was dann eben eröffnet wird, ist ja eine weiter S/L Bahn sowie ein neues Terminal und ein neuer Tower

    Trotzdem hätte ich es besser gefunden, wenn man BBI schrittweise eröffnet hätte...damit wäre man vor Überraschungen sicher gewesen....

    Übrigens habe ich vor 2 wochen eine Baustellenführung auf BBI erhalten.
    Wir waren eine ca.30 mann grosse Gruppe, die mit dem Bus über die Baustelle schauckelte.
    Jeder zweite Satz des Tour-Guides war " und hier und da haben wir die selben kapaztiäten wie München ....etc etc". Zumindest was das Selbstbewustsein angeht, sind die BBI macher nicht zu stoppen, und sehen sich wohl gleichauf mit München. Auch eine gewisse schadenfreude über das Transrapid Debakel, die verzögerung bei der dritten S/L Bahn sowie generell bezüglich des Passagierrückganges war festzustellen.....
    Geändert von pflo777 (05.11.2009 um 20:14 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •