Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Flug Condor ACE ->MUC/STR/FRA/....

  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Flug Condor ACE ->MUC/STR/FRA/....

    Hallo,
    Falls hier unpassend bitte verschieben.


    Mir ist aufgefallen das der/die Flug/Flüge von Condor von ACE Richtung Deutschland (egal welcher Airport) ziemlich häufig nach Sevilla ausweichen ohne squawk 7700/7600 ist das ein Tankstopp? Oder woher kommt das?


    Danke

  2. #2
    Platinum Member Avatar von moddin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Pulling
    Beiträge
    9.232
    Danke
    3.402
    Erhielt 5.339 Danke für 1.729 Beiträge

    Standard

    Ja, es handelt sich dabei um einen Fuelstop. Auf der Route herrscht oft Gegenwind. Vor allem bei Abflügen in Richtung der Bergketten und bei voller Auslastung wird es für die A320er auf Grund des schwachen CFMs schwer, bis Deutschland durchzukommen. Die B757er und A321er haben bis Norddeutschland auch einige Probleme ex ACE.
    Visit Munich Aviation Spotter on Facebook

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Aber nur ab ACE und nicht las Palmas etc?

  4. #4
    Silver Member
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    612
    Danke
    406
    Erhielt 130 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Das liegt hauptsächlich daran, wie Martin schon korrekt angedeutet hat, dass es in Lanzarote in Hauptstartrichtung Norden (Piste 03) direkt dahinter eine kleine Hügelkette gibt, die sich auf die Hindernissfreiheit auswirkt. Um diese Hügel in entsprechender Höhe überfliegen zu können, kann halt nicht soviel Gewicht (sprich Sprit) mitgenommen werden. Die Bahn dort ist auch nicht die allerlängste. Diese beiden Fakten (kurze Startbahn + Hindernis im Abflugbereich) wirken sich halt negativ für Abflüge aus Lanzarote aus.
    Auf Gran Canaria (und auch den andern Kanarenairports) ist es im Flughafenumfeld deutlicher flacher und die Bahnen sind auch länger - deshalb kommt's dort auch so gut wie nicht vor.
    Gruß Florian

  5. #5
    Silver Member Avatar von wernerhuss
    Registriert seit
    15.05.2005
    Ort
    Eckernförde
    Beiträge
    600
    Danke
    137
    Erhielt 530 Danke für 171 Beiträge

    Standard

    Noch eines möchte ich ergänzen: Auch bei einem Ausweichen wg medical oder wegen eines technischen Problems wird in den meisten Fällen der bisherige Transpondercode beibehalten. 7700 hätte ich nur benutzt, wenn ich es sehr eilig habe oder "mehr Platz um mich herum" brauche. 7600 ist ja nur für Funkausfall, da lautet die Regel zunächst "continue on flightplan", also gerade nicht ausweichen (es sei denn, diese Regel wurde in den letzten sieben Jahren wg Terrorangst geändert).
    Viele Grüße aus dem Norden
    Werner

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu wernerhuss für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Newbie
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das mit der Hügelkette kmwar in der ersten Antwort nicht 100% klar deswegen die Nachfrage

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •