Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Volksentscheid zu Weiterbetrieb TXL

  1. #1
    Gold Member
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.232
    Danke
    240
    Erhielt 217 Danke für 122 Beiträge

    Standard Volksentscheid zu Weiterbetrieb TXL

    Nachdem die Initiatoren eines Volksbegehrens zum Weiterbetrieb von Tegel auch nach Öffnung des BER deutlich mehr als die benötigten Unterschriften gesammelt haben, wird es nun einen Volksentscheid geben! Termin wird voraussichtlich am 24. September, also parallel zur Bundestagswahl sein:
    https://www.ovb-online.de/buergerent...l-8089358.html
    http://www.heute.de/ein-volksentsche...-46904514.html
    http://www.berliner-zeitung.de/berli...lemma-26688060

    Bin mal gespannt, wie das ausgeht und was dies im Falle des Erfolgs der Initiatoren dann genau für Berlin heißen würde - sofern der Volksentscheid nicht noch irgendwie rechtlich zu Fall gebracht werden könnte...

  2. #2
    Gold Member
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.232
    Danke
    240
    Erhielt 217 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Sehr guter Artikel zum Thema:
    https://www.welt.de/debatte/kommenta....html#Comments

    Meine Meinung: Tegel sollte auch nach der Eröffnung vom BER - wann immer das auch sein mag - als attraktiver City-Airport der kurzen Wege weiter betrieben werden. Dafür kann jedoch einiges zurückgebaut werden, was dann auf Grund der Passagier- und Flugbewegungszahlen nicht mehr nötig wäre (nur noch eine Start-/Landebahn, Terminals C/D/E weg, P5 weg, Regierungsbereich im Norden weg und Cargo zurückbauen).

  3. #3
    Silver Member Avatar von Raptor
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    ETSF / Out of order
    Beiträge
    539
    Danke
    54
    Erhielt 25 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Definiere City Airport! Politiker verstehen darunter sicher nur Regionalflieger und Biz-Jets. Das wäre ein fataler Fehler. Man muss Tegel klar als National UND Regio Airport definieren und nichts darunter.
    ------------------------------------------------

  4. #4
    Silver Member
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    889
    Danke
    48
    Erhielt 93 Danke für 68 Beiträge

    Standard

    City Air Port ist ein Stadt(Zentrum) naher Airport, zB der City Airport Bremen. Von da aus geht es nicht nur national, sondern auch bis rund um das Mittelmeer.

  5. #5
    Member Avatar von donnaconlavalig
    Registriert seit
    12.08.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich bin noch in Bremen gewesen, kenne das aber von Mailand Linate.

    Die meisten Flüge gehen halt ab Malpensa und dafür fliegt von Linate aus beispielsweise nach Rom.

    Eine ähnliche Aufteilung (wenn auch mit anderen Destinationen) könnte ja in Berlin eine Lösung sein...

  6. #6
    Gold Member
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.232
    Danke
    240
    Erhielt 217 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Raptor Beitrag anzeigen
    Definiere City Airport! Politiker verstehen darunter sicher nur Regionalflieger und Biz-Jets. Das wäre ein fataler Fehler. Man muss Tegel klar als National UND Regio Airport definieren und nichts darunter.
    Ich meine damit sowas wie eine etwas größere Version des Londoner City-Airport, der neben nationalen auch internationale Ziele bietet und das auch für Passagiermaschinen wie A320/B737/C-Series sowie natürlich auch für Business-Jets. Sowas wäre v.a. für Geschäftsreisende sehr interressant und attraktiv.

  7. #7
    Gold Member
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.232
    Danke
    240
    Erhielt 217 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bruchpilot Beitrag anzeigen
    City Air Port ist ein Stadt(Zentrum) naher Airport, zB der City Airport Bremen. Von da aus geht es nicht nur national, sondern auch bis rund um das Mittelmeer.
    Tegel als City-Airport wäre ja eben zentrumsnäher als BER und auch näher bis deutlich näher dran an Bombardier, Siemens, Regierungsviertel, Messe, etc.. Und wie gesagt sollten die Ziele im nationalen und internationalen Umfeld liegen. Das wäre sehr attraktiv.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •