Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36

Thema: Eurowings SFP2017

  1. #1
    Platinum Member Avatar von moddin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Pulling
    Beiträge
    9.328
    Danke
    3.445
    Erhielt 5.463 Danke für 1.770 Beiträge

    Standard Eurowings SFP2017

    Die ersten Strecken sind in der Eurowings-App buchbar:

    MUC-CTA 2/7
    MUC-AMS 6/7
    MUC-BSL 6/7
    MUC-CAG 1/7
    MUC-FAO 2/7
    MUC-GVA 6/7
    MUC-HER 2/7
    MUC-IBZ 2/7
    MUC-STN 6/7
    MUC-NAP 2/7
    MUC-NCE 5/7
    MUC-OLB 3/7
    MUC-PMI 5/7
    MUC-CDG 6/7
    MUC-FCO 5/7
    MUC-GLA 2/7
    MUC-EDI 2/7
    Geändert von moddin (19.12.2016 um 22:52 Uhr)
    Visit Munich Aviation Spotter on Facebook

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu moddin für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Full Member Avatar von LTU
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    251
    Danke
    72
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Frage mich, wie rentabel ein 320-Service MUC-BSL ist, wo hier die LH meist nur mit kleinem CRJ fliegt, wenn auch BMI das wohl einstellt (oder verwechsle ich da etwas) und die Bahn sicher auch in Konkurrenz tritt. Ich gehe grade davon aus, dass EWG Terminal 1 nutzen wird, dh hier sind nichtmal derartige Umsteiger die von LR auf den kurzen Shuttle nach BSL umsteigen.

    MUC-GVA in Konkurrenz zur SWISS und neuen LH-Strecke auch merkwürdig, drei Wettbewerber aus einem Haus, FCO in Konkurrenz zu AZ und VY, genauso wie PMI, wo auch AB wegfällt leuchtet natürlich ein, EDI ,GLA, STN zu EZY, ebenso die Urlauberstrecken, besonders, wenn HV wegfallen könnte.

    Trotzdem ist nicht alles einleuchtend..
    Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann

  4. #3
    Gold Member Avatar von muc-driver
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    RWY 26L
    Beiträge
    4.488
    Danke
    334
    Erhielt 2.359 Danke für 950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LTU Beitrag anzeigen
    Frage mich, wie rentabel ein 320-Service MUC-BSL ist, wo hier die LH meist nur mit kleinem CRJ fliegt, wenn auch BMI das wohl einstellt (oder verwechsle ich da etwas) und die Bahn sicher auch in Konkurrenz tritt.
    BMI stellt BRN ein, nicht BSL.

    Zitat Zitat von LTU Beitrag anzeigen
    Ich gehe grade davon aus, dass EWG Terminal 1 nutzen wird, dh hier sind nichtmal derartige Umsteiger die von LR auf den kurzen Shuttle nach BSL umsteigen.
    4U ist bereits im T2. Ich gehe mal davon aus, das EW ebenfalls von dort fliegt.

    Zitat Zitat von LTU Beitrag anzeigen
    MUC-GVA in Konkurrenz zur SWISS und neuen LH-Strecke auch merkwürdig, drei Wettbewerber aus einem Haus, FCO in Konkurrenz zu AZ und VY, genauso wie PMI, wo auch AB wegfällt leuchtet natürlich ein, EDI ,GLA, STN zu EZY, ebenso die Urlauberstrecken, besonders, wenn HV wegfallen könnte. Trotzdem ist nicht alles einleuchtend..
    Es bleibt abzuwarten, ob LH im Gegenzug vielleicht doch Strecken an EW abgibt.
    Canon EOS 650D
    Canon EF-S 18-135 mm f/3.5-5.6 IS STM
    Canon EF 100-400 mm f/4.5-5.6L IS USM

  5. #4
    Member
    Registriert seit
    08.06.2004
    Beiträge
    34
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    zu BSL: als regelmässiger Pendler auf der MUC-BSL Strecke ist eine Erweiterung der Kapazitäten schon sinnvoll. Für Tickets zahlen wir auf dem Pharma-Shuttle (Holzkirchen-Basel) idR 600-700EUR / Kollegen auf DUS-BSL sind mit den EW Diensten da weit günstiger unterwegs. Ich glaube das BSL bisher für VFR-Verkehr aufgrund des geringen Platzangebots kaum genutzt wird. Eine 6/7 Verbindung zielt primär auf VFR und konkurriert nicht mit den vier LH Diensten täglich (vielleicht wird ein bestehender LH Dienst (CRJ) druch EW ersetzt. Ausserdem ist Easyjet Switzerland in BSL zu hause und da möchte man wohl profilaktisch den Markt besetzen.

    Gehe auch davon aus das die neuen EW-Dienste im T2 abgefertigt werden.
    Geändert von akayama (20.12.2016 um 12:38 Uhr)

  6. #5
    Silver Member
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    622
    Danke
    445
    Erhielt 133 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von akayama Beitrag anzeigen
    zu BSL: als regelmässiger Pendler auf der MUC-BSL Strecke ist eine Erweiterung der Kapazitäten schon sinnvoll. Für Tickets zahlen wir auf dem Pharma-Shuttle (Holzkirchen-Basel) idR 600-700EUR / Kollegen auf DUS-BSL sind mit den EW Diensten da weit günstiger unterwegs. Ich glaube das BSL bisher für VFR-Verkehr aufgrund des geringen Platzangebots kaum genutzt wird. Eine 6/7 Verbindung zielt primär auf VFR und konkurriert nicht mit den vier LH Diensten täglich (vielleicht wird ein bestehender LH Dienst (CRJ) druch EW ersetzt. Ausserdem ist Easyjet Switzerland in BSL zu hause und da möchte man wohl profilaktisch den Markt besetzen.

    Gehe auch davon aus das die neuen EW-Dienste im T2 abgefertigt werden.
    Bitte einmal ganz kurz erklären, was du genau mit der Abkürzung VFR meinst (für mich ist das Fliegen nach Sichtflugregeln...)
    Gruß Florian

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu BA937 für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Full Member
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    251
    Danke
    29
    Erhielt 32 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BA937 Beitrag anzeigen
    Bitte einmal ganz kurz erklären, was du genau mit der Abkürzung VFR meinst (für mich ist das Fliegen nach Sichtflugregeln...)

    "Visiting Friends and Relatives" (VFR tourism / VFR travel)

  9. #7
    Member
    Registriert seit
    08.06.2004
    Beiträge
    34
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Sorry - mit VFR ist der freizeitorientierte Reiseverkehr gemeint im Gegensatz zu Geschäftsreisen. Wie Oliver2002 schon beschrieben hat Visiting Friends and Relatives

  10. #8
    Silver Member
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    622
    Danke
    445
    Erhielt 133 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Danke für die Erklärung - das ist das allererstemal das ich diesen Begriff höre
    VFR-Verkehr hielt ich immer für die kleinen Hobbyflieger, die sich vornehmlich im Luftraum E aufhalten...
    Gruß Florian

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu BA937 für den nützlichen Beitrag:

    YYZ

  12. #9
    Member
    Registriert seit
    18.07.2015
    Ort
    Dingolfing
    Beiträge
    29
    Danke
    42
    Erhielt 19 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ist aber schon interessant, dass Eurowings auch Lufthansa-Strecken (zumindest 1 Umlauf am Tag) nach Paris, Rom oder Amsterdam übernimmt.

  13. #10
    Gold Member
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.107
    Danke
    364
    Erhielt 230 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Ja, aber irgendwo auch logisch ... LH deckt die Geschäftsreisenden sowie Connex ab und EW deckt den preissensitiven Bereich im P2P ab - da sind ja FCO, CDG oder AMS durchaus interessante Ziele, die Potential ex MUC haben sollten (und vv).

  14. #11
    Full Member
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    353
    Danke
    85
    Erhielt 100 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    Erste Informationen von der EW-PK in MUC. Da das meiste eh schon hier drin steht, nur der Verweis darauf: http://www.austrianaviation.net/deta...n-ab-muenchen/

  15. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Fly2AKL für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Member
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    MUC
    Beiträge
    49
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Und woher nimmt EW die Slots? Hat LH noch so viele 'übrig'? HV hatte ja angeblich Probleme, welche zu bekommen. Und ich nehme an, EW möchte die Slots auch auf Standzeiten optimieren.
    Geändert von hibiki (21.12.2016 um 12:36 Uhr)

  17. #13
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.362
    Danke
    567
    Erhielt 261 Danke für 149 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hibiki Beitrag anzeigen
    Und woher nimmt EW die Slots? Hat LH noch so viele 'übrig'? HV hatte ja angeblich Probleme, welche zu bekommen. Und ich nehme an, EW möchte die Slots auch auf Standzeiten optimieren.
    Evtl. von AirBerlin, die ja ihr Angebot ausdünnt? (Die EW Maschinen werden ebenfalls von AirBerlin betrieben. Oh welche Ironie...)

  18. #14
    Full Member
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    353
    Danke
    85
    Erhielt 100 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    AB wird ja die ganzen Touristik-Ziele ex MUC aufgeben und nur noch nach TXL und DUS selbst fliegen. Zusätzlich kommen ja noch die ganzen Slots für x-Mal täglich CGN und HAM, welche dann ja wohl in Zukunft von EW auf die neuen eigenen (op. by Air Berlin) Ziele verteilt werden können. Zudem wird man wahrscheinlich, um der Mutter LH nicht das Geschäft streitig zu machen, auch in den Randzeiten fliegen, in denen ja genug Slots frei sind.

    So war zumindest mein letzter Stand, der es zumindest für mich erklärbar macht, wie EW ein solch großes Angebot aus dem Stand anbieten kann.

    Edit: Laut SFP15 wurde alleine CGN und HAM jeweils bis zu 8x täglich bedient, PMI bis zu 4x täglich...
    Geändert von Fly2AKL (21.12.2016 um 13:17 Uhr)

  19. Folgender Benutzer sagt Danke zu Fly2AKL für den nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Full Member
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    251
    Danke
    29
    Erhielt 32 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    89 slots nach 32 Zielen mit 4 A320 ist nicht wirklich viel, AB hatte da viel mehr das alles nun vorbei ist. Die Ziele sehen wirklich danach aus um DY/VY/HV/U2 das Leben schwer zu machen. Ich würde mich nicht wundern wenn die Flugzeiten auch genaue neben diesen liegen. Dann kann LH aufhören zu den Zeiten günstiger anzubieten (Beispiel: die LH 99€ K Tarife gibt es nach ARN immer zu den Zeiten, in denen DY nach ARN fliegt).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •