Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Munich shootings / Schüsse in München, 22.07.2016

  1. #1
    Full Member
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Eggenfelden ( leider aus der Stadt wo unser guter Daniel Kübelbeck herkommt) :-D
    Beiträge
    438
    Danke
    119
    Erhielt 55 Danke für 38 Beiträge

    Standard Munich shootings / Schüsse in München, 22.07.2016

    Attentat macht auch jetzt für München keinen Halt mehr, dass ist die traurige Gewissheit ab Heute.


    Mein Beileid an den Familien der Opfer..
    Geändert von Machrihanish (22.07.2016 um 20:21 Uhr)

  2. #2
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.684
    Danke
    470
    Erhielt 1.172 Danke für 686 Beiträge

    Pfeil

    Ticker der FAZ: http://www.faz.net/aktuell/das-live-...-14353284.html

    English language ticker: http://news.sky.com/story/live-shots...entre-10509759

    Local TV: http://www.br.de/index.html

    (So far unaffected) Munich airport has not yet amended its home-page: http://www.munich-airport.de/en/consumer/index.jsp
    Geändert von Machrihanish (22.07.2016 um 22:33 Uhr)

  3. #3
    Full Member
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    433
    Danke
    175
    Erhielt 127 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Achtung. Ist jetzt offiziell eine Terrolage. Bitte geht nach Hause, passt auf euch auf. Postet keine Bilder von Polizeiaktionen. Sind vermutlich 3 Täter mit Langwaffen.
    Womit sich vor allem zeigt, dass es in jeder Epoche die Möglichkeit gibt mutig oder feige zu sein EDNX

  4. #4
    Full Member
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    131
    Danke
    39
    Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Schrecklich, furchtbar, grausam....Worte genügen nicht, um die Geschehnisse auch nur annähernd zu beschreiben. Der Täter hat sich fast ausnahmslos junge Menschen als Opfer gesucht. Einfach unfassbar.

    Aber bitte, bleibt besonnen: Nach den aktuellen Informationen haben wir es wohl nicht mit einem Terroranschlag zu tun, sondern mit einem Amoklauf eines kranken Menschen. Für die Angehörige und Freunde der Opfer ist dies kein Trost, gewiß nicht, aber wir sollten uns nicht irre machen lassen.

    Mein Mitgefühl gilt allen Betroffenen.
    Geändert von Machrihanish (23.07.2016 um 14:28 Uhr)

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu feb1958 für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Full Member Avatar von eupemuc
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bavariae capitis
    Beiträge
    191
    Danke
    360
    Erhielt 190 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerataler Beitrag anzeigen
    Attentat macht auch jetzt für München keinen Halt mehr, dass ist die traurige Gewissheit ab Heute...
    Hat es auch früher nicht getan:
    5. September 1972: Olympia-Attentat
    26. September 1980: Oktoberfest-Attentat
    31. Juli 1982: Sprengstoffanschlag in Riem
    Geändert von eupemuc (23.07.2016 um 18:43 Uhr)

  7. #6
    Gold Member
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.238
    Danke
    242
    Erhielt 217 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Und was wirklich an diesem Tag in München geschah, werden wir wohl nie erfahren (dürfen)...
    Denn hier passt vieles nicht zusammen, wenn man sich mehr näher mit den vielen Fakten beschäftigt.

    Es war ja schon traurig genug, dass man BBC und CNN sowie teils auch N-TV/N24 anschauen musste, um objektiv informiert zu werden, während die öffenltich rechtlichen Sender durchwegs nicht gerade mit ihrer Berichterstattung "geglänzt" haben (Und das ist noch milde ausgedrückt).

  8. #7
    Full Member
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    433
    Danke
    175
    Erhielt 127 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hangar7 Beitrag anzeigen
    Und was wirklich an diesem Tag in München geschah, werden wir wohl nie erfahren (dürfen)...
    Denn hier passt vieles nicht zusammen, wenn man sich mehr näher mit den vielen Fakten beschäftigt.

    Es war ja schon traurig genug, dass man BBC und CNN sowie teils auch N-TV/N24 anschauen musste, um objektiv informiert zu werden, während die öffenltich rechtlichen Sender durchwegs nicht gerade mit ihrer Berichterstattung "geglänzt" haben (Und das ist noch milde ausgedrückt).
    Erläutere uns doch mal deine Sicht.
    Womit sich vor allem zeigt, dass es in jeder Epoche die Möglichkeit gibt mutig oder feige zu sein EDNX

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu joe für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Global Moderator Avatar von whoops
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.583
    Danke
    400
    Erhielt 256 Danke für 114 Beiträge

    Standard

    Ich denke nicht, dass dieses Forum das geeignete Forum für derartige Diskussionen ist.

    Dieser Thread ist am Abend der Ereignisse entstanden, in erster Linie als Information, falls es einer noch nicht anderweitig mitbekommen haben sollte, und dabei sollten wir es belassen, und nicht etwa hier in München erkaltete österreichische Theorien aufwärmen.

  11. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu whoops für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Silver Member Avatar von Raptor
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    ETSF / Out of order
    Beiträge
    541
    Danke
    56
    Erhielt 25 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hangar7 Beitrag anzeigen

    Es war ja schon traurig genug, dass man BBC und CNN sowie teils auch N-TV/N24 anschauen musste, um objektiv informiert zu werden, während die öffenltich rechtlichen Sender durchwegs nicht gerade mit ihrer Berichterstattung "geglänzt" haben (Und das ist noch milde ausgedrückt).

    Alle Ausländischen Medien berichtet informativer über Geschehnisse aus DE als deutsche Medien. Angefangen hat das, als zuviele negative nachrichten vom Deutschen Einsatz in AFG gab.
    ------------------------------------------------

  13. #10
    Silver Member Avatar von slam dunk
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    730
    Danke
    272
    Erhielt 150 Danke für 103 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Raptor Beitrag anzeigen
    Alle Ausländischen Medien berichtet informativer über Geschehnisse aus DE als deutsche Medien. Angefangen hat das, als zuviele negative nachrichten vom Deutschen Einsatz in AFG gab.
    AFG heisst, bitte, was?

  14. #11
    Platinum Member Avatar von moddin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Pulling
    Beiträge
    9.233
    Danke
    3.402
    Erhielt 5.342 Danke für 1.730 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von slam dunk Beitrag anzeigen
    AFG heisst, bitte, was?
    Afghanistan.
    Visit Munich Aviation Spotter on Facebook

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu moddin für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Member
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    Nähe CGN
    Beiträge
    28
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ein Riesen Dankeschön an die Münchener besonders an A Versicherung die meinem Sohn und Enkel für einige Stunden Unterschlupf gewährt haben. DANKE DANKE

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Graue für den nützlichen Beitrag:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •