Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gerade/ungerade Flightlevel

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    33
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Gerade/ungerade Flightlevel

    Hallo,

    nach welcher Regel wird entschieden ob gerade oder ungerade FL verwendet werden? Ich kannte das so dass die direkte Verbindung zwischen DEP und DEST dafür herangezogen wird, dann ergibt ein westlicher Kurs gerade, ein östlicher ungerade FL.

    Danke schon mal.
    Martin

  2. #2
    Gold Member
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    2.045
    Danke
    15
    Erhielt 663 Danke für 279 Beiträge

    Standard

    das unterscheidet sich in Abhängigkeit der Richtung des jeweiligen Airways auf dem der Flieger sich befindet, sprich wenn da ein großer Turn drin ist, kann es durchaus sein das der Level sich auch ändern muss.
    Die Richtung Dep-Des als solche ist nicht relevant.

    Saigor

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    33
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also gilt diese Einstufung nur für das aktuelle Airway-Segment? Wenn die Segmente mehrmals hintereinander wechseln dann muss auch der FL mehrmals geändert werden?
    Geändert von wrzl (27.10.2015 um 08:14 Uhr)

  4. #4
    Silver Member Avatar von BenBen
    Registriert seit
    06.05.2004
    Ort
    near MUC
    Beiträge
    681
    Danke
    134
    Erhielt 60 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    In der Praxis nein.

    Ganz grob gilt West-even Ost-odd, bzw. südlich/westlich von uns Nord-even Süd-odd.

    Für Airways die in ihrem Verlauf wechseln würden, ist meistens einfach festgelegt, ob er insgesamt even oder odd beflogen wird.

    Beim praktischen Fliegen spielt das dann noch weniger ne Rolle, weil es da durchaus vorkommt, dass man verkehrsbedingt nen längeren Zeitraum im "falschen" Level fliegt.
    Schöne Grüße aus Bayern...

  5. #5
    Gold Member
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    2.045
    Danke
    15
    Erhielt 663 Danke für 279 Beiträge

    Standard

    wenn du die Praxis auf den 100% kontrollierten Luftraum in Europa/USA/Asien etc beschränkst, dann ja, aber es gibt auch 'dunklere' Ecken in der Flugsicherungswelt. Und da wäre ggf auch öfter ein Levelchange nötig wenn denn dann der Kurs wechselt....

    Gab es da nicht mal ein Event über Afrika mit einer BW Maschine? Da fehlte nach einer Kursänderung auch der Levelchange und Bum

    http://www.nytimes.com/1998/04/01/ny...force-jet.html

    gefunden

    Saigor

  6. #6
    Silver Member
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    623
    Danke
    446
    Erhielt 133 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    In Südeuropa (Italien, Spanien, Frankreich, Portugal, Schweiz) gibt's übrigens ne leicht andere Regelung, weil dort die Hauptverkehrsströme sich in Nord-Süd-Richtung erstrecken:
    wenn man nach Norden (270°-089°) fliegt even Flightlevel, wenn's nach Süden (090°-269°) geht odd Flightlevel.
    Geändert von BA937 (27.10.2015 um 06:37 Uhr)
    Gruß Florian

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    33
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Beleuchtung der verschiedenen Blickwinkel.

    Wisst ihr für diese Regelung eine Textstelle in irgendeinem Reglement?

  8. #8
    Silver Member Avatar von slam dunk
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    741
    Danke
    283
    Erhielt 156 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Ja!
    ICAO DOC8168 PANS AO

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •