Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617
Ergebnis 241 bis 242 von 242

Thema: Dritte Bahn - noch mal ganz von vorne gedacht.

  1. #241
    Gold Member
    Registriert seit
    15.10.2003
    Ort
    Senden
    Beiträge
    1.466
    Danke
    258
    Erhielt 557 Danke für 206 Beiträge

    Standard

    Es glaubt doch wohl niemand mehr, dass die Dritte jemals kommen wird. Diese wird wie der Transrapid auf dem Friedhof der gescheiterten Ideen landen. Dafür wären durchsetzungsstarke Politiker notwendig sowie eine entsprechende Gesellschaft. Beides sehe ich gar nicht. Wer ist den schon mit der Express-S-Bahn gefahren?

    Als Politiker muss ich den A... in der Hose haben, Infrastrukturprojekte zu entscheiden. Dies hat man beim ersten Entscheid krachend verbockt (parallel mit Flughafen & Wirtschaft).

    Und unserer Gesellschaft geht es zu gut, mit einer ausgeprägten NIMBY-Neigung (die in München sehr stark ausgeprägt ist). Dies betrifft natürlich nicht nur die Dritte, sondern wird zukünftig auch alles anderen großen Projekte in Deutschland nahezu unmöglich machen.

    Und wer auf den neuen Entscheid hofft, schaut sich mal den letzten Entscheid, die Brexit-Abstimmung oder die Trump-Wahl an, mit welchen "Wahrheiten" dort die Wahlen gewonnen wurden. Nur zur Klarstellung: Ich bin absoluter Demokrat, bekomme aber einen Vogel, wenn ich sehe dass man lügen & verunglimpfen muss um sein Ziel zu erreichen.
    Geändert von DE-777-200 (Gestern um 21:29 Uhr)

  2. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu DE-777-200 für den nützlichen Beitrag:


  3. #242
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.138
    Danke
    427
    Erhielt 225 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DE-777-200 Beitrag anzeigen
    Es glaubt doch wohl niemand mehr, dass die Dritte jemals kommen wird. Diese wird wie der Transrapid auf dem Friedhof der gescheiterten Ideen landen. Dafür wären durchsetzungsstarke Politiker notwendig sowie eine entsprechende Gesellschaft. Beides sehe ich gar nicht. Wer ist den schon mit der Express-S-Bahn gefahren?

    Als Politiker muss ich den A... in der Hose haben, Infrastrukturprojekte zu entscheiden. Dies hat man beim ersten Entscheid krachend verbockt (parallel mit Flughafen & Wirtschaft).

    Und unsere Gesellschaft geht es zu gut, mit einer ausgeprägten NIMBY-Neigung (die in München sehr stark ausgeprägt ist). Dies betrifft natürlich nicht nur die Dritte, sondern wird zukünftig auch alles anderen großen Projekte in Deutschland nahezu unmöglich machen.

    Und wer auf den neuen Entscheid hofft, schaut sich mal den letzten Entscheid, die Brexit-Abstimmung oder die Trump-Wahl an, mit welchen "Wahrheiten" dort die Wahlen gewonnen wurden. Nur zur Klarstellung: Ich bin absoluter Demokrat, bekomme aber einen Vogel, wenn ich sehe dass man lügen & verunglimpfen muss um sein Ziel zu erreichen.
    Ich denke schon, dass die Bahn mittel- bis langfristig beschlossen wird. Ob dieses Warten nicht aber auch viel kaputt macht, wird sich zeigen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •