Seite 20 von 28 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 286 bis 300 von 412

Thema: Dritte Bahn - Sachstand 2016 f.

  1. #286
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.285
    Danke
    504
    Erhielt 243 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen
    Na, das sollte nach 637 Beiträgen dorch weitgehend klar sein - und Sie wollen ja keine Wiederholungen, oder? Nur soviel: ich bin sehr viel mehr für etwas, nämlich für eine vernünftige, verantwortungsvolle und nachhaltige Entwicklungspolitik.
    Und die würde wie aussehen? Keine Infrastrukturanpassungen, kein Vehrkehr, Industrie und Mittelstand immer mehr belasten, dabei wirtschaftlichen Rückgang in Kauf nehmen, höhere Staatsverschuldung, höhere Arbeitslosigkeit, kein Geld mehr für Umweltschutzmaßnahmen zur Verfügung zu haben, ...
    Du bist also im Ernst für eine Teufelsspriale mit steilem Abwärtstrend? Na sauber!

  2. #287
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    667
    Danke
    13
    Erhielt 37 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    Und die würde wie aussehen? Keine Infrastrukturanpassungen, kein Vehrkehr, Industrie und Mittelstand immer mehr belasten, dabei wirtschaftlichen Rückgang in Kauf nehmen, höhere Staatsverschuldung, höhere Arbeitslosigkeit, kein Geld mehr für Umweltschutzmaßnahmen zur Verfügung zu haben, ...
    Du bist also im Ernst für eine Teufelsspriale mit steilem Abwärtstrend? Na sauber!
    ... ein Schuhkarton in Weiß und einer in Schwarz ...
    Ergänzt:
    Und die würde wie aussehen? Keine Infrastrukturanpassungen, kein Vehrkehr, Industrie und Mittelstand immer mehr belasten, dabei wirtschaftlichen Rückgang in Kauf nehmen, höhere Staatsverschuldung, höhere Arbeitslosigkeit, kein Geld mehr für Umweltschutzmaßnahmen zur Verfügung zu haben, ...
    Stellen Sie sich so eine vernünftige, verantwortungsvolle und nachhaltige Entwicklungspolitik vor? Aha.
    Geändert von Zaungast (23.10.2017 um 10:27 Uhr)

  3. #288
    Gold Member
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    EDMY
    Beiträge
    1.052
    Danke
    845
    Erhielt 580 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    Natürlich nicht, aber deine Forderungen würden
    leider genau in dem Szenario enden, das T.H. geschildert hat.
    Viele Grüße
    Matthias
    Canon EOS 70D und Tamron 70-300 mm, Canon 24-105 mm und Sigma 150-600 mm, Meine Bilder bei Flickr

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MatthiasKNU für den nützlichen Beitrag:


  5. #289
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    667
    Danke
    13
    Erhielt 37 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MatthiasKNU Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, aber deine Forderungen würden
    leider genau in dem Szenario enden, das T.H. geschildert hat.
    Aha. Ist das unverrückbarer Stand der Wissenschaft oder Ihre persönliche Meinung?

  6. #290
    Gold Member
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    EDMY
    Beiträge
    1.052
    Danke
    845
    Erhielt 580 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    Weder noch, das nennt sich „logische Schlussfolgerung“
    Viele Grüße
    Matthias
    Canon EOS 70D und Tamron 70-300 mm, Canon 24-105 mm und Sigma 150-600 mm, Meine Bilder bei Flickr

  7. #291
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    667
    Danke
    13
    Erhielt 37 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MatthiasKNU Beitrag anzeigen
    Weder noch, das nennt sich „logische Schlussfolgerung“
    Aber eine solche führt doch ausgehend von einer oder mehrer, allgemein anerkannter Prämissen zwingend zu der betreffenden Aussage. Wie kann das nicht Stand der Wissenschaft sein?

  8. #292
    Member
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    FS
    Beiträge
    56
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Die Leute die hier immer gleich den Untergang unseres Wohlstands beim Fortbestehen des 2-Bahnen-Systems sei gesagt, das es ABSOLUT kontraproduktiv ist, hier noch mehr Industrie und Gewerbe zu konzentrieren. Wer sich in dem Metier auskennt und Unternehmer ist, wird zustimmen, das die sog. weichen Standortfaktoren sich immer weiter verschlechtern. Das hat mit den Mieten, dem hohen Zuzug und den Lebenshaltungskosten allgemein und der immer überladenen Infrastruktur (Schiene und Strasse, nicht Flugverkehr) zu tun.
    Es ist natürlich auch süffisant mitanzusehen, wie die politischen Startbahnbefürworter auf der einen Seite Bayern gegen Zuzug und Überfremdung abschotten wollen, auf der Anderen Seite das Tor zur Welt weiter öffnen und damit den Zuzug von weiteren tausenden Billigarbeitskräften (aus dem südosteuropäischen Raum) wollen. Ich sage das mal ohne jede politische Bewertung.
    Und wer mal mit den hiesigen Arbeitsämtern und Jobcentern in Freising und Erding spricht, der kann sich das auch gerne bestätigen lassen. Da gibt es schon Überlegungen, ob der Flughafen in dem Falle einer 3. Bahn auf dem Flughafengelände kasernenartige Unterkünfte für Arbeitskräfte schafft weil der hiesige Mietmarkt kaputt ist.
    (Edit: "kaputt" ist evtl. das falsche Wort, es gibt schlicht und einfach keine Mietobjekte im unteren Preissegement auf dem Markt).
    Geändert von AEtron (23.10.2017 um 11:59 Uhr)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu AEtron für den nützlichen Beitrag:


  10. #293
    Silver Member
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    897
    Danke
    48
    Erhielt 96 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Und weil zB der Wohnungsbau nicht hinterher kommt, muss jede weitere Entwicklung eingefroren und abgewürgt werden? Wobei ich die Idee, Personalwohnungen auf dem Flughafen zu schaffen durchaus überlegenswert finde.

    Auf der Insel Norderney soll ein neues 5* Hotel gebaut werden, die Gemeinde unterstützt das Projekt. Allerdings will der Betreiber zusätzlich ca. 100 Personalwohnungen schaffen, und dazu noch ein weiteres Gebäude errichten. Da hat die Verwaltung aber was dagegen...
    Geändert von Bruchpilot (23.10.2017 um 12:32 Uhr)

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bruchpilot für den nützlichen Beitrag:


  12. #294
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    667
    Danke
    13
    Erhielt 37 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bruchpilot Beitrag anzeigen
    Und weil zB der Wohnungsbau nicht hinterher kommt, muss jede weitere Entwicklung eingefroren und abgewürgt werden? Wobei ich die Idee, Personalwohnungen auf dem Flughafen zu schaffen durchaus überlegenswert finde.

    Auf der Insel Norderney soll ein neues 5* Hotel gebaut werden, die Gemeinde unterstützt das Projekt. Allerdings will der Betreiber zusätzlich ca. 100 Personalwohnungen schaffen, und dazu noch ein weiteres Gebäude errichten. Da hat die Verwaltung aber was dagegen...
    Ein 5* Projekt auf Norderney, vermutlich mit preisgekrönter Architektur und voller Unterstützung durch alle Politiker und sonstigen Projektbeteiligten, nur leider kein regionaler Bedarf für das Produkt an sich, nicht ausreichend Personal auf dem regionalen Arbeitsmarkt und keine regionalen Unterkunftsmöglichkeiten für "importiertes" Personal.

    Deja vu flash ... warum nur?

  13. #295
    Member
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    FS
    Beiträge
    56
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    *SARKASMUS ON*
    wir haben auch - eher beiläufig - festgestellt, das seit den 90ern ca. 75% der Insekten in Deutschland verschwunden sind. Man weiss noch nicht genau WELCHER Einfluss des Menschen daran schuld ist, vermutlich Pestizide.
    Aber wir machen ja überall des Wachstums willen weiter wie bisher, wir können ja schliesslich nichts dafür wenn die Insekten mit der Nachwuchsproduktion nicht hinterherkommen
    * SARKASMUS OFF*
    Geändert von AEtron (23.10.2017 um 13:50 Uhr)

  14. #296
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.285
    Danke
    504
    Erhielt 243 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen
    Ein 5* Projekt auf Norderney, vermutlich mit preisgekrönter Architektur und voller Unterstützung durch alle Politiker und sonstigen Projektbeteiligten, nur leider kein regionaler Bedarf für das Produkt an sich, nicht ausreichend Personal auf dem regionalen Arbeitsmarkt und keine regionalen Unterkunftsmöglichkeiten für "importiertes" Personal.

    Deja vu flash ... warum nur?
    Und mal wieder werden die wirtschaftlichen Aspekte (Gewerbesteuern, Arbeitsplätze, etc.) völliger außer Acht gelassen. Die Aussage eines Vorredners, dass du extrem weltfremd argumentierst (evtl. auch bist?), kann ich nur unterschreiben.

  15. #297
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.285
    Danke
    504
    Erhielt 243 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AEtron Beitrag anzeigen
    *SARKASMUS ON*
    wir haben auch - eher beiläufig - festgestellt, das seit den 90ern ca. 75% der Insekten in Deutschland verschwunden sind. Man weiss noch nicht genau WELCHER Einfluss des Menschen daran schuld ist, vermutlich Pestizide.
    Aber wir machen ja überall des Wachstums willen weiter wie bisher, wir können ja schliesslich nichts dafür wenn die Insekten mit der Nachwuchsproduktion nicht hinterherkommen
    * SARKASMUS OFF*
    Aha! Und weil man nicht weiß, welcher Einfluss daran schuld ist, wird einfach mal mit dem Vorschlaghammer auf alles gleichermaßen draufgehaut?
    Was ist denn hier nur los?? Ich habe keine Lust in einem wirtschaftlich abgeschlagenen Land zu leben, nur weil hier ein paar Gegner mit extrem dubiosen Konzepten behaupten die Welt zu retten.

  16. #298
    Gold Member
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.238
    Danke
    242
    Erhielt 217 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen
    Na, das sollte nach 637 Beiträgen dorch weitgehend klar sein - und Sie wollen ja keine Wiederholungen, oder? Nur soviel: ich bin sehr viel mehr für etwas, nämlich für eine vernünftige, verantwortungsvolle und nachhaltige Entwicklungspolitik.
    Nur wie diese im Detail aussehen soll, da legst du es dir immer gerade so aus, dass es genau zu deiner jeweiligen Argumentation im Moment passt. Also heute so und morgen wieder anders, nur um gerade irgendwas gegen irgendwas sagen zu können und damit die Argumentation gerade igendwie aufgeht. DAS kann man an deinen 637 Beiträgen jedenfalls sehr deutlich erkennen...

  17. #299
    Member
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    FS
    Beiträge
    56
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    Aha! Und weil man nicht weiß, welcher Einfluss daran schuld ist, wird einfach mal mit dem Vorschlaghammer auf alles gleichermaßen draufgehaut?
    Was ist denn hier nur los?? Ich habe keine Lust in einem wirtschaftlich abgeschlagenen Land zu leben, nur weil hier ein paar Gegner mit extrem dubiosen Konzepten behaupten die Welt zu retten.
    So viel zur Schau gestellte Ignoranz jeglicher Fakten und fälschliche Interpretation meines Postings verleiten zum abendlichen Schmunzeln. Nur soviel: Im mit Abstand wirtschaftlich stärksten Land in Europa, nach diversen Indizes sogar weltweit, sogar ausser Acht lassend, dass sich die meisten anderen größten Volkswirtschaften mit der Ausgabe von billigem Geld selbst subventionieren leben wir hier noch dazu im der wirtschaftlich stärksten Region. Hier versuchen aufzuführen, das es volkswirtschaftlicher Unfug ist, boomende Regionen noch zu subventionieren wäre vermutlich vertane Zeit.

    Unsere Probleme sind Alles andere als fehlende Arbeitsplätze, sondern weg von der Geiz-ist-Geil-Prämisse (die auch in der Luftfahrt immer weiter um sich greift), hin zu nachhaltigem Wachstum und sinnvollem Einsatz der Ressourcen.

  18. #300
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.285
    Danke
    504
    Erhielt 243 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AEtron Beitrag anzeigen
    So viel zur Schau gestellte Ignoranz.
    Danke, das kann ich nur zurückgeben!
    Mal wieder astreines polemisches Geschwafel. Und wieder kein einziges Wort zur möglichen Umsetzung.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •