Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 195 von 233

Thema: Dritte Bahn - noch mal ganz von vorne gedacht.

  1. #181
    Silver Member Avatar von Raptor
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    ETSF / Out of order
    Beiträge
    529
    Danke
    53
    Erhielt 25 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen
    Daumen hoch oder Daumen runter für Billigflug a la Ryanair?

    Natürlich rauf.



    Zitat Zitat von MUC-LH Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, kann sich jemand in diesem Forum vorstellen, dass München auch in 20 Jahren mit einem 2-Bahnsystem seine Stellung als Drehkreuz in der heutigen Form erhalten kann. Stillstand ist Rückschritt !!!

    Solange solche Inkompetenten Leute wie Zaungast so einen Quatsch verzapfen und die gestörten Ökoheinis das auch noch glauben, ja in 20 Jahren haben wir noch 2 RWY in MUC. Ein Drehkreuz haben wir dann nicht mehr.
    ------------------------------------------------

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Raptor für den nützlichen Beitrag:


  3. #182
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.131
    Danke
    424
    Erhielt 224 Danke für 126 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Raptor Beitrag anzeigen
    Natürlich rauf.






    Solange solche Inkompetenten Leute wie Zaungast so einen Quatsch verzapfen und die gestörten Ökoheinis das auch noch glauben, ja in 20 Jahren haben wir noch 2 RWY in MUC. Ein Drehkreuz haben wir dann nicht mehr.
    Inkompetenz würde ich keinem der Gegner unterstellen! Die sind schon recht schlau und wissen was (oder besser gesagt: warum) sie tun. Oder denkst du Zaungast schreibt das hier alles zum Spaß?
    Mit dem leichtgläubigen Teil der Bevölkerung ist das hingegen wirklich so eine Sache...
    Geändert von T.H. (05.07.2017 um 22:28 Uhr)

  4. #183
    Full Member
    Registriert seit
    07.09.2009
    Beiträge
    131
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen

    ...(wenn nicht durch eine Kerosinsteuer, dann vllt. durch eine obligatorische CO2-Kompensationsabgabe), ....
    Der Luftverkehr nimmt in der EU seit 2012 am CO2 Emissionshandel teil...

  5. #184
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    603
    Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von speedo Beitrag anzeigen
    Der Luftverkehr nimmt in der EU seit 2012 am CO2 Emissionshandel teil...
    Völlig richtig, aber bislang ein eher zahnloser Tiger, oder besser ein zahnloses Kätzchen.
    https://www.umweltbundesamt.de/daten...del#textpart-4

    "Seit Beginn der zweiten Handelsperiode haben sich im EU-ETS infolge wenig ambitionierter Caps, krisenbedingter Produktions- und Emissionsrückgänge und der umfangreichen Nutzung von Projektgutschriften große Mengen überschüssiger Emissionsberechtigungen angesammelt. Diese Überschüsse haben wesentlich zu dem seit Mitte 2011 beobachtbaren Preisverfall für Emissionsberechtigungen beigetragen. .... Die Ausstattung der von Deutschland verwalteten Luftfahrzeugbetreiber mit kostenlos zugeteilten Emissionsberechtigungen betrug etwa 57 % für 2015, so dass Luftfahrzeugbetreiber insgesamt etwa 3,7 Mio. Emissionsberechtigungen erwerben mussten."

    Bei etwa 170 Mio. Passagieren (national und inner-europ.) in 2015 und einem derzeitigen Preis von rund 5 Euro pro Zertifikat wären das rund 10 Cent pro Ticket. Muss man nicht weiter kommentieren.
    Geändert von Zaungast (06.07.2017 um 09:13 Uhr) Grund: Preis für Zertifikat berücksichtigt

  6. #185
    Gold Member
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    2.030
    Danke
    15
    Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    aber Abgabe für CO2 wie gefordert von dir.....
    nur weil dir die Höhe nicht passt. Was aber alles nichts daran ändert das es jetzt Zeit wird für die Dritte. 2017 irgendwas zwischen 4 und 5 % Wachstum in den Bewegungen. Noch so ein Jahr und die Kapazitätsgrenze ist erreicht. Eigentlich ist das alles schon wieder zu spät dran.

    Saigor

  7. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Saigor für den nützlichen Beitrag:


  8. #186
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    603
    Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Saigor Beitrag anzeigen
    aber Abgabe für CO2 wie gefordert von dir.....
    Ach was ... ich sprach von einer Kerosinsteuer. Da ist man in mittlerer Höhe bei etwa 50 Cent bis 1 Euro pro Liter dabei. Die Ticketaufschläge sind dabei natürlich deutlich höher als 10 Cent, aber immer noch gut in einer Größenordnung, die bei einem entsprechend "wichtigem" Grund für die Flugreise absolut akzeptabel ist. Von mir aus können die LVGs das selbst verwalten und in CO2 Kompensationsprojekte stecken. Wenn man dafür Tropenwald anbaut, kann das ein Riesengeschäft werden - nur halt nicht kurzfristig. Aber wir machen das Ganze ja auch nicht für unsere Generation.

    (Ist natürlich völlig OT, hat mich aber gerade selber so überrascht, dass ich's trotzdem poste http://www.teakinvestment.de/de/wp-c...nvestments.jpg )
    Geändert von Zaungast (06.07.2017 um 10:36 Uhr)

  9. #187
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.131
    Danke
    424
    Erhielt 224 Danke für 126 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen
    Ach was ... ich sprach von einer Kerosinsteuer. Da ist man in mittlerer Höhe bei etwa 50 Cent bis 1 Euro pro Liter dabei. Die Ticketaufschläge sind dabei natürlich deutlich höher als 10 Cent, aber immer noch gut in einer Größenordnung, die bei einem entsprechend "wichtigem" Grund für die Flugreise absolut akzeptabel ist. Von mir aus können die LVGs das selbst verwalten und in CO2 Kompensationsprojekte stecken. Wenn man dafür Tropenwald anbaut, kann das ein Riesengeschäft werden - nur halt nicht kurzfristig. Aber wir machen das Ganze ja auch nicht für unsere Generation.

    (Ist natürlich völlig OT, hat mich aber gerade selber so überrascht, dass ich's trotzdem poste http://www.teakinvestment.de/de/wp-c...nvestments.jpg )
    So ein Schwachsinn!
    Hauptsache die heimische Wirtschaft kaputt machen - wie sollen unsere Airlines bei solchen Abgaben überleben, wenn die Konkurrenz diese nicht zahlen muss? Und eines ist sicher: eine globale Kerosinsteuer wirst du niemals erleben können.

  10. #188
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    603
    Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn!
    Hauptsache die heimische Wirtschaft kaputt machen - wie sollen unsere Airlines bei solchen Abgaben überleben, wenn die Konkurrenz diese nicht zahlen muss? Und eines ist sicher: eine globale Kerosinsteuer wirst du niemals erleben können.
    Ich sprach von einer Besteuerung auf europäischer Ebene. Die resultierenden wettbewerblichen Verwerfungen wären entsprechend minimal.
    Geändert von Zaungast (06.07.2017 um 12:06 Uhr)

  11. #189
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.131
    Danke
    424
    Erhielt 224 Danke für 126 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen
    Ich sprach von einer Besteuerung auf europäischer Ebene. Die resultierenden wettbewerblichen Verwerfungen wären entsprechend minimal.
    Noch größerer Schwachsinn!
    Warum denkst du, dass viele Airlines auf die Golfairlines rumhaken?? Selber Effekt.
    Nur eine globale Steuer wäre gerecht. EU-weit macht ebenfalls unsere EU Airlines kapput.
    Aber Hauptsache eine unbegründete und falsche Behauptung mehr von dir.

  12. #190
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    603
    Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    ... Warum denkst du, dass viele Airlines auf die Golfairlines rumhaken?? ...
    Nur für mein Verständnis, rumhaken = rumhacken?
    Geändert von Zaungast (06.07.2017 um 13:18 Uhr)

  13. #191
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.131
    Danke
    424
    Erhielt 224 Danke für 126 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen
    Nur für meine Verständnis, rumhaken = rumhacken?
    Nur für mein Verständnis, meine = mein?

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu T.H. für den nützlichen Beitrag:


  15. #192
    Gold Member Avatar von muc-driver
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    RWY 26L
    Beiträge
    4.391
    Danke
    319
    Erhielt 2.332 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Schachmatt würde ich sagen
    Canon EOS 650D
    Canon EF-S 18-135 mm f/3.5-5.6 IS STM
    Canon EF 100-400 mm f/4.5-5.6L IS USM

  16. #193
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    603
    Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Nein, da ging es wirklich nicht um einen potentiellen Tippfehler - mache ich ja wahrlich oft genug selber. Mir war tatsächlich nicht klar, ob Sie einfach "hacken" meinen oder eben "haken" und damit irgend einen mir nicht geläufigen Chargonausdruck.

    Ich gehe jetzt einfach mal von "hacken" aus.

    Nein, eine europäische Kerosinsteuer wäre mit den Wettbewerbsverzerrungen staatlicher Beihilfen und regionaler Unterschiede im Arbeitsrecht (hier nicht nur die UAE Airlines, sondern auch Ryanair / Irland) keinesfalls vergleichbar. Diese Steuer hätten nämlich unabhängig vom Firmensitz alle LVGs gleichermaßen zu bezahlen, die in Europa tanken. Wesentliche Unterschiede in den Kosten würden sich nur ergeben für interkontinentale Ost - West Verbindungen in Abhängigkeit davon, ob ein Zwischenstopp innerhalb Europas stattfindet oder ausserhalb. Aber in dem Marktsegment ist die Wettbewerbsgleichheit eben durch jene staatliche Protektion ohnehin bereits restlos abgeschafft.
    Geändert von Zaungast (06.07.2017 um 13:31 Uhr)

  17. #194
    Member
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    56
    Danke
    22
    Erhielt 66 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    In der SZ im Plädoyer für den Ausbau:
    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...anke-1.3573175
    Im Grunde ist da alles gesagt.

  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Altberater für den nützlichen Beitrag:


  19. #195
    Silver Member Avatar von Raptor
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    ETSF / Out of order
    Beiträge
    529
    Danke
    53
    Erhielt 25 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zaungast Beitrag anzeigen
    Ich sprach von einer Besteuerung auf europäischer Ebene. Die resultierenden wettbewerblichen Verwerfungen wären entsprechend minimal.
    Traumtänzer. Wir haben schon zuviele Abgaben wegen dem Ökomist.
    Geändert von Raptor (06.07.2017 um 22:07 Uhr)
    ------------------------------------------------

  20. Folgender Benutzer sagt Danke zu Raptor für den nützlichen Beitrag:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •