Seite 1 von 47 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 691

Thema: News zu Lufthansa Töchtern : LX, OS, 4U, CLH, EN, EW, SN

  1. #1
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.902
    Danke
    513
    Erhielt 1.224 Danke für 715 Beiträge

    Standard News zu Lufthansa Töchtern : LX, OS, 4U, CLH, EN, EW, SN

    Bewegte sich bei täglichen Flügen jenseits der 15h/Tag.
    GRU, SIN, oder PVG wären mind. ein Tagesabflug.
    Falls nicht, SIN 3/7. Oder Reduktion von GRU.

  2. #2
    Gold Member Avatar von starflyer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.039
    Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 234 Beiträge

    Standard News zu Lufthansa Töchtern : LX, OS, 4U, CLH, EN, EW, SN

    Da die Titel der bisherigen Themen von den Änderungen der letzten Zeit überholt wurden möchte ich hiermit ein neues Thema starten, wobei der Titel ja schob für sich selbst spricht.

    Die erste Meldung hierzu wären die neuen Flüge der Austrian Airlines von Wien nach EWR, welche durch die zusätzliche 777 ab nächsten Sommer möglich werden.

    airliners.de


  3. #3
    Gold Member Avatar von starflyer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.039
    Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 234 Beiträge

    Standard

    Austrian hat alle Maschinen in Regio-Segment mit neuem Kabinendesign ausgestattet. Link

    Die F70 Flotte bei Austrian soll möglichst schon 2014 ausgeflottet werden, die ersten Maschinen wurden schon geparkt. Über einen passenden Ersatz wird im Moment noch diskutiert.

    Angeblich plant Austrian 2014 einen dritten täglichen Flug nach Tel Aviv, falls man rechtzeitig alle Genehmigungen dafür bekommt.


  4. #4
    Gold Member Avatar von LT840
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    2.570
    Danke
    628
    Erhielt 456 Danke für 195 Beiträge

    Standard

    Die D-AIPZ trägt als erste A320 die germanwings-Lackierung

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=1262410

  5. #5
    Gold Member Avatar von starflyer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.039
    Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 234 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LT840 Beitrag anzeigen
    Die D-AIPZ trägt als erste A320 die germanwings-Lackierung.
    Mit dem ersten A320 von Lufthansa ist die neue germanwings jetzt auch flottentechnisch gestartet. Man wird sehen, womit diese Maschinen dann in wenigen Jahren am Ende ihres Flugzeuglebens ersetzt werden. Dürfte ganz entscheidend vom Erfolg der 4U abhängen.


  6. #6
    Gold Member Avatar von starflyer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.039
    Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 234 Beiträge

    Standard

    Wer will eine Fokker 70 kaufen? Austrian hätte drei Stück im Angebot.

    aa.net


  7. #7
    Gold Member
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.126
    Danke
    373
    Erhielt 234 Danke für 114 Beiträge

    Standard

    Mit der Aufnahme von EWR mit 01.Jul 2014 wird OS in die USA auch nach IAD & ORD aufstocken:
    IAD wird von 763 auf 777 getauscht (die 763 fliegt dann EWR)
    ORD wird auf 7/7 erhöht

    Außerdem wird DEL von 6/7 auf 7/7 erhöht.

  8. #8
    Gold Member
    Registriert seit
    15.10.2003
    Ort
    Senden
    Beiträge
    1.499
    Danke
    289
    Erhielt 583 Danke für 214 Beiträge

    Standard

    DE nutzt nun EN als Zubringer zu den Langstrecken ex. MUC & FRA.

    http://www.airportzentrale.de/condor...olomiti/29326/

  9. #9
    Gold Member Avatar von starflyer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.039
    Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 234 Beiträge

    Standard

    AeroLogic darf ab 2015 auch transpazifisch fliegen. Dabei geht es konkret um die Strecke von Hongkong nach Cincinnati.

    airliners.de


  10. #10
    Gold Member
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    1.322
    Danke
    209
    Erhielt 1.086 Danke für 197 Beiträge

  11. #11
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.902
    Danke
    513
    Erhielt 1.224 Danke für 715 Beiträge

    Standard

    Also aufs Inserl ohne Tascherl nie mi'm Triperl.

    G'merkt.

  12. #12
    Full Member
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Zwischen HOQ, NUE & MUC
    Beiträge
    175
    Danke
    76
    Erhielt 95 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Donnergeräusch Beitrag anzeigen
    Dann braucht sich ja niemand bei den Blockierern zu wundern, wenn Emirates und Co. absahnen.

  13. #13
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.902
    Danke
    513
    Erhielt 1.224 Danke für 715 Beiträge

    Standard

    Wie lang könnt'ma nach MRU so fliegen, bevor der erste MA seinen zweiten Inselurlaub antreten müßt?

  14. #14
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.902
    Danke
    513
    Erhielt 1.224 Danke für 715 Beiträge

    Standard

    Man könnt auch künftig einen Teil des Gehalts in Reisegutscheinen auszahlen, Pilotversuche in England um a.D. 1800 waren so vielversprechend, daß mit Sicherheit schon eines der Wunderkinder an solch einem Modell feilt.

    Keine anderen Ideen?

  15. #15
    Silver Member
    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    677
    Danke
    21
    Erhielt 203 Danke für 114 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Donnergeräusch Beitrag anzeigen
    Bis zu einem gewissen Grad kann ich schon verstehen wenn man sich von Seiten der Arbeitnehmervertretung sperrt. Wozu schließt man Betriebsvereinbarungen wenn dann die Geschäftsleitung diese aus Kostengründen umgeht. Da muss man sich dann eben zusammen raufen und neue Vereinbarungen schließen. Es kann aber nicht sein, dass es quasi einseitig aufgekündigt wird. Die Geschäftsleitung hätte sicher auch etwas dagegen wenn der Betriebsrat zum Beispiel die Regeln für das ID-Fliegen einseitig ändert und beschließt dass alles Mitarbeiter nun First Class fliegen dürfen.
    Ich finde, dass bei Betriebsräten und Betriebsvereinbarungen/Tarifverträgen viel schief läuft. Aber wenn man sie geschlossen hat, dann müssen sich eben auch beide Seiten daran halten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •