Seite 27 von 31 ErsteErste ... 17232425262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 405 von 458

Thema: Emirates, Etihad, Qatar Airways & Co. Wie sieht die Zukunft aus?

  1. #391
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.688
    Danke
    470
    Erhielt 1.172 Danke für 686 Beiträge

    Standard

    Und genau darum sollten EKEY so normal wie möglich weiterexpandieren und die Nachfrage stützen.

    Die bange Frage lautet daher, ob Frau Mehdorn ihren Gatten noch einmal freistellt.

  2. #392
    Gold Member
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.083
    Danke
    361
    Erhielt 227 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Der Öl Preis steigt derzeit aber nicht. Sorry, aber es ging von den Tiefs bei 27-30 $/bbl rauf bis auf 60 $/bbl und jetzt stehen wir bei 50-60 $/bbl. Das dürfte aufgrund der Shale Kapazitäten in den USA auch so bleiben, weil sobald der Preis gen 60 $/bbl geht, produzieren die mehr, weil sie das auf Ziel verkaufen können und der Break Even wohl in dem Bereich liegt. Die OPEC hat getan, was sie kann (und das muss jetzt erst mal halten). Und man darf auch nicht vergessen, dass Venezuela, Nigeria, Iran, Irak oder auch Lybien massives Potential haben die Förderung zu steigern. Fazit: Öl Preis steigt derzeit offensichtlich nicht ...

    Re "weiter expandieren und die Nachfrage stützen": Ich denke genau da liegt das Problem. Profitables Wachstum ist am Golf derzeit nicht möglich, weil es eben keine Nachfrage gibt. Die lokalen Märkte sind sowieso relativ klein und derzeit eher schwach und es gibt halt keine großen Städte mehr, die man anfliegen kann. EY hat massive Probleme, QR bestellt Flieger ab (unter einem Vorwand) und EK hadert mit den Yields und führt neue Fees ein ...

    Man muss sich nur mal vor Augen halten, dass EK heuer "nur" ZAG neu einführt ex DXB, und das übernimmt man von FlyDubai. Außerdem kommt ATH-EWR. Klingt nach reichlich Potential, oder?

    Der Punkt ist halt, dass man ein wenig Gegenwind verspürt. Die US Airlines hoffen auf Trump und darauf, dass man Protektionismus bekommt um gegen das System der ME3 (Staat = Airline = Airport = Luftfahrtbehörde = Steuerbehörde ...) eine Chance zu haben. Neue Slots / Landerechte sind schwierig zu bekommen - siehe Kanada, DE oder auch Asien (China & Japan sind hier sehr restriktiv).

    2015 war der Peak der ME3. Das ist zumindest meine subjektive Sicht der Dinge ... was aus Sand gebaut wird, wird irgendwann wieder zu Sand werden

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu YHZ für den nützlichen Beitrag:


  4. #393
    Full Member
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    342
    Danke
    83
    Erhielt 88 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    auch EK hat es jetzt erwischt:
    Mehr als tausend Entlassungen bei Emirates

  5. #394
    Gold Member
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.083
    Danke
    361
    Erhielt 227 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    EK wollte NBO von 14/7 auf 21/7 erhöhen, aber das wurde jetzt von den kenianischen Behörden untersagt. Pech

  6. #395
    Full Member
    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    112
    Danke
    17
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Etihad und LH unterschreiben Partnervertrag

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1132681.html

  7. #396
    Gold Member
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.083
    Danke
    361
    Erhielt 227 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Etihad könnte AB nach der Vollendung der Fokusierung auf DUS & TXL ja durchaus als externen Partner unter den EW-Hut schlüpfen lassen ... in den USA gibts mit AA ohnehin Probleme und LH würde da mit UA helfen (als Feeder für Longhaul). Außerdem würde EW weiter wachsen. Und kartellrechtlich wäre das durchaus auch machbar, da LH ja keine Kontrolle über AB übernimmt (und MOL würde im Kreis hüpfen ) ... nur mal so als Gedankenspiel

  8. #397
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.688
    Danke
    470
    Erhielt 1.172 Danke für 686 Beiträge

    Standard

    Einerseits hatte oneworld schon dem Untergang von MALEV sichtlich ungerührt beigewohnt, andererseits waren die unilateralen Kapazitätsanpassungen im Atlantikverkehr aus Sicht von AA ein unfreundlicher Akt Pichlers, am deutlichsten sichtbar an der von AA erzwungenen Nichtaufnahme Dallas. Mit der Verdichtung DUS-SFO war dann eig. schon klar, in welche Richtung die Reise geht. Erstaunlich ist aber, daß diesen Sommer DUS gar keinen Flug nach ORD/YYZ bietet, ich hätte nach der jahrelangen Bedienung der Region durch LH Rouge in DUS erwartet, statt in TXL. Es wird aber auch interessant zu sehen, ob Trumpistan, wenigstens in den warmen Reisemonaten, Verlagerungen Richtung Kanada erzeugt.

    Etihad will Wachstum in den USA im Moment pausieren, was wohl die unausgesprochenste News der PK in AUH vom Mittwoch sein dürfte. Das verschafft Air Berlin Luft, ebenso wie LH, die im nächsten Monat die Wumme auf DUS/EWR leider wieder einpackt...
    Geändert von Machrihanish (03.02.2017 um 14:56 Uhr)

  9. #398
    Gold Member
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.083
    Danke
    361
    Erhielt 227 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    EK denke offen über Narrowbodies nach (A320 oder B737 Series, alles offen). Wohl wenn, dann ab 2019 (1es von 3 Szenarios) ... Quelle u.a. aerotelegraph.com

    Ein weiteres Indiz dafür, dass es am Golf nicht mehr so rund läuft ... wo man vor nicht all zu langer Zeit noch über Narrowbodies geschimpft hat, und wie es Airlines den armen Pax zumuten damit mehrere Stunden zu fliegen ...

  10. #399
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.688
    Danke
    470
    Erhielt 1.172 Danke für 686 Beiträge

    Standard

    In Orlando gibt es einige tadellose Exemplare zum kapitalschonenden Erwerb, echte Ringeltauben mit sofortiger Verfügbarkeit.

    Kein Emirates-Kunde muß wegen Lieferengpässen beim A380 zuhause bleiben.

    So könnte das Ganze dann aussehen.

  11. #400
    Silver Member
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    599
    Danke
    103
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Kandidat für Etihad Chefsessel gefunden:

    http://www.wiwo.de/unternehmen/diens.../19588570.html

  12. #401
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.688
    Danke
    470
    Erhielt 1.172 Danke für 686 Beiträge
    Maintain the path.

  13. #402
    Gold Member
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.083
    Danke
    361
    Erhielt 227 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Neue Ziele via Codeshare statt selbst zu fliegen ... was interessant ist, dass LH & EY tatsächlich ein gutes Verständnis zu haben scheinen in letzter Zeit ...

  14. #403
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.688
    Danke
    470
    Erhielt 1.172 Danke für 686 Beiträge

    Standard

    Oder LH konnte "dem Scheich" plausiblere Einsichten in Erfolgspotentiale der Luftfahrt vermitteln als James Hogan... Vielleicht haben sie aber auch in den Emiraten einfach keine Gelben Seiten...
    Maintain the path.

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Machrihanish für den nützlichen Beitrag:

    YHZ

  16. #404
    Full Member Avatar von markwoolf
    Registriert seit
    02.10.2003
    Ort
    Bangkok
    Beiträge
    381
    Danke
    51
    Erhielt 74 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Nur so nebenbei.
    Emirates heute ankommend drei mal die Kiste rappelvoll.
    2x 528 pax und einmal nur 524 !

    Im Flugzeug gibt es während starker Turbulenzen keine Atheisten.
    Robert Lembke

  17. #405
    Platinum Member Avatar von moddin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Pulling
    Beiträge
    9.235
    Danke
    3.403
    Erhielt 5.345 Danke für 1.731 Beiträge

    Standard

    Hmm, irgendwas stimmt da nicht ganz bei den Zahlen. Ich sehe 2x 519 und einmal 516 im Inbound.
    Visit Munich Aviation Spotter on Facebook

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •