Seite 2 von 93 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 1395

Thema: Ausbau MUC: Satellit zum T2, People Mover & Erweiterung Vorfeld Ost

  1. #16
    Gold Member
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Beiträge
    1.143
    Danke
    17
    Erhielt 109 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    Ist jetzt zwar mehr hypothetisch aber:
    Ein großes Einzugsgebiet kann man nicht bauen. Aber einen Airport.
    Könnte es vorstellbar sein, dass DUS in Zukunft auch verstärkt die Aufmerksamkeit von LH auf sich zieht? Klar ein Flughafen ist nicht von heute auf morgen gebaut/modernisiert. Aber wenn DUS aus LH Sicht die beste Umgebung hat, was spricht dagegen, dass DUS ein zukünftiges LH-Hub wird?
    ... Nicht dass ich mir das jetzt wünschen würde, aber möglich wäre es doch?

    Gruß
    T.H.
    1. der fehlende Platz
    2. die NRW Regierung! Nicht vergessen, da stecken die Grünen mit drin!
    3. die Nähe zu Frankfurt

  2. #17
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.422
    Danke
    631
    Erhielt 268 Danke für 153 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze20111984 Beitrag anzeigen
    1. der fehlende Platz
    2. die NRW Regierung! Nicht vergessen, da stecken die Grünen mit drin!
    3. die Nähe zu Frankfurt
    1 & 2 ist problematisch, ok.
    Aber zu 3: Wenns soo nah an FRA wäre, könnte man es zum Einzugsgebiet von Frankfurt zählen. Dem ist aber ja nicht so.

    Gruß
    T.H.

  3. #18
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.921
    Danke
    523
    Erhielt 1.228 Danke für 719 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    ... Nicht dass ich mir das jetzt wünschen würde, aber möglich wäre es doch?

    Gruß
    T.H.
    Es ist kein Platz. Der Angerland-Vergleich dürfte auch deshalb politisch so beständig sein, weil das Final der meistgenutzten 23 über einige der besten Wohnlagen** des gesamten Ruhrgebiets im Bochumer, Essener und Mülheimer Süden verläuft und eine wie auch immer feinabgestimmte neue Parallelbahn zum heutigen Runway-System nicht ohne eine erhebliche Ausweitung dieser Überdeckung zu bekommen wäre. Nebendem sind die Ruhrseen ein im gesamten Ruhrgebiet sehr beliebtes Naherholungsgebiet - und ich meine, wirtschaftlich müßte es im RG noch einiges weiter bergab gehen, bevor die Politik einen Hub-Flughafen am Standort EDDL als Zukunftsmodell wird verkaufen/durchsetzen können.

    Ein Alternativstandort im Linksrheinischen (eventuell in Braunkohlerevieren) wäre wiederum vom Ruhrgebiet schwieriger zu erreichen und hätte in einigen Bereichen sicher eine Umorientierung heutiger "DUS-Einzugsgebietler" nach DTM, aber auch PAD und FMO zur Folge. Eventuell könnte man die Bahnen dort in eine günstigere Achse mit weniger Überstreichung von Wohngebieten drehen, man würde aber mehr für Euregio-Ostbelgien-Limburg bauen.

    **(Hier wohnen typischerweise nicht nur Sozialdemokraten. )

  4. #19
    Gold Member
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Beiträge
    1.143
    Danke
    17
    Erhielt 109 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    1 & 2 ist problematisch, ok.
    Aber zu 3: Wenns soo nah an FRA wäre, könnte man es zum Einzugsgebiet von Frankfurt zählen. Dem ist aber ja nicht so.

    Gruß
    T.H.
    Doch für mich zählen Teile von NRW definitiv zum Einzugsgebiet fron FRA, nämlich insbesondere DUS und Köln, die mit ICE perfekt angebunden sind!

    Außerdem gibt es in Frankfurt einen Mega-Hub in den zig Milliarden von LH investiert wurden und werden, da wird man sicher keinen Hub 200km in Richtung Norden verlegen und parallel zu Frankfurt kann sich kein weiterer Hub in NRW entwickeln!

  5. #20
    Global Moderator Avatar von Airdinger
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    1.806
    Danke
    381
    Erhielt 625 Danke für 276 Beiträge

    Standard Großflughafen Ruhrgebiet bzw. DUS als Drehkreuz

    @T.H.) Wenn Dich das Thema Drehkreuz im Ruhrgebiet interessiert, dann würde ich Dir vorschlagen mal in den beiden folgenden Threads des Forums zu schmökern... und wenn Du neue Ideen dazu hast, diese dort zu diskutieren:

    Das "dritte Drehkreuz" wird ausgebaut

    Großflughafen für das Ruhrgebiet gefordert

    Bislang hat sich niemand gefunden, der eine der beiden Möglichkeiten nochmal anschiebt... selbst AB wird sich zukünftig mehr auf BER als Hub konzentrieren und in DUS nur wegen des Einzugsgebietes nicht lockerlassen.
    Geändert von Airdinger (02.07.2011 um 14:29 Uhr)
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis grösser als in der Theorie!

  6. #21
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.422
    Danke
    631
    Erhielt 268 Danke für 153 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Airdinger Beitrag anzeigen
    @T.H.) Wenn Dich das Thema Drehkreuz im Ruhrgebiet interessiert, dann würde ich Dir vorschlagen mal in den beiden folgenden Threads des Forums zu schmökern... und wenn Du neue Ideen dazu hast, diese dort zu diskutieren:

    Das "dritte Drehkreuz" wird ausgebaut

    Großflughafen für das Ruhrgebiet gefordert

    Bislang hat sich niemand gefunden, der eine der beiden Möglichkeiten nochmal anschiebt... selbst AB wird sich zukünftig mehr auf BER als Hub konzentrieren und in DUS nur wegen des Einzugsgebietes nicht lockerlassen.
    Ok, danke!
    Und nun wieder back to topic ;-)

    Gruß
    T.H.

  7. #22
    Gold Member
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Beiträge
    1.143
    Danke
    17
    Erhielt 109 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Also für mich sind die Flughäfen in NRW nicht als Hub(Langstrecke) tauglich. Es bietet sich hier eben eher an auf Point-to-Point bzw. Point-to-Hub Verkehr zu setzen, so wie es auch Lufthansa macht, mit ihren kleinsten Langstreckenmaschinen. Natürlich baut man dennoch um die Flüge herum ein kleineres Feedernetz auf um die Auslastung zu optimieren. Aber hauptsächlich sind das P2P bzw. P2H-Verkehre.

    Aber jetzt back to topic!

    Gibt es denn inzwischen neue Bilder vom Satelliten zu sehn im Netz?
    Geändert von Matze20111984 (02.07.2011 um 14:35 Uhr)

  8. #23
    Global Moderator Avatar von Airdinger
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    1.806
    Danke
    381
    Erhielt 625 Danke für 276 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze20111984 Beitrag anzeigen
    Gibt es denn inzwischen neue Bilder vom Satelliten zu sehn im Netz?
    Die momentan besten öffentlich zugänglichen Bilder dürften bei den Pressemappen auf der FMG-Webseite zu finden sein.
    Beim dortigen Pressegespräch zum Satelliten findet sich die Pressemappe vom 18.02.2011 (PDF mit ca. 12 MByte, ganzseitige Bilder ab Seite 18) bzw. im PDF mit nur den Bildern von Koch & Partner (ähnlich groß) ... aus dieser Mediathek stammt übrigens auch das in einem der ersten Threadbeiträge verlinkte Video.
    Geändert von Airdinger (02.07.2011 um 15:13 Uhr)
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis grösser als in der Theorie!

  9. #24
    Gold Member
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Beiträge
    1.143
    Danke
    17
    Erhielt 109 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Die kannte ich schon, aber dennoch danke!

  10. #25
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.422
    Danke
    631
    Erhielt 268 Danke für 153 Beiträge

    Standard

    Mich würd mal interessieren, ob am Satelliten Triple-Gangways gebaut werden.
    Es gibt hierzu verschiedene Bilder.
    Bei machen sind nur Doppel-Gangways zu sehen. Bei manchen beides und bei (schon älteren) ist an fast jedem Gate ein dritter Finger

    Welches dieser Bilder jetzt den wirklichen Bauplan zeigt, weiß ich nicht, wäre aber sehr interessant.

    Gruß
    T.H.

  11. #26
    Full Member
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    143
    Danke
    50
    Erhielt 14 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    Hallo,

    war das eine Infoveranstaltung für Lufthansamitarbeiter?
    Mehr Sicherheitskontrollen? Ich bin immer davon ausgegangen, dass die jetzige Breite dieser schon für einen evtl. Satelliten mitdimensioniert wurde.
    Luft nach oben wäre ja noch genügend. Hab noch nie gesehen, dass alle SK gleichzeitig mal besetzt waren. (Außer ich war immer zur falschen Zeit dort ;-) )

    Gruß
    T.H.
    Hierzu kann ich nur sagen das du dann wirklich zur "falschen Zeit" dort warst, es kommt werktags mehrmals täglich (ca 4-5 mal) und auch am Wochenende (hier nicht so häufig) vor das alle Kontrollschleusen geöffnet sind - an verkehrsreichen Tagen auch schonmal über mehrere Stunden hinweg. Mit dem Satellit und der geplanten 3ten Bahn wird das Mehraufkommen hauptsächlich zu den jetzigen Peaks sein was ohne Erweiterung zu langen Schlangen an den Sikos führen würde.

  12. #27
    Gold Member Avatar von T.H.
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    LA Landshut
    Beiträge
    1.422
    Danke
    631
    Erhielt 268 Danke für 153 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Georgio Beitrag anzeigen
    Hierzu kann ich nur sagen das du dann wirklich zur "falschen Zeit" dort warst, es kommt werktags mehrmals täglich (ca 4-5 mal) und auch am Wochenende (hier nicht so häufig) vor das alle Kontrollschleusen geöffnet sind - an verkehrsreichen Tagen auch schonmal über mehrere Stunden hinweg. Mit dem Satellit und der geplanten 3ten Bahn wird das Mehraufkommen hauptsächlich zu den jetzigen Peaks sein was ohne Erweiterung zu langen Schlangen an den Sikos führen würde.
    Ok, danke für die Info.

    Wundert mich aber jetzt doch ein bisschen, dass da extra eine Zwischenetage reingebaut werden muss und da noch nichts vorbereitet wurde. Die Baugenehmigung für den Satelliten liegt ja auch nicht gerade erst seit gestern rum.

    Gruß
    T.H.

  13. #28
    Full Member
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    447
    Danke
    361
    Erhielt 148 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    Ok, danke für die Info.

    Wundert mich aber jetzt doch ein bisschen, dass da extra eine Zwischenetage reingebaut werden muss und da noch nichts vorbereitet wurde. Die Baugenehmigung für den Satelliten liegt ja auch nicht gerade erst seit gestern rum.

    Gruß
    T.H.
    Gemessen an dem Aufwand für den Bau des Satelliten ist das Einziehen einer weiteren Zwischenebene als gering zu betrachten.
    Bedenke wie unauffällig der "lange Gang" in rel. kurzer Zeit errichtet wurde.
    Es ist noch viel Zeit ....

  14. #29
    Gold Member Avatar von muc-driver
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    RWY 26L
    Beiträge
    4.537
    Danke
    344
    Erhielt 2.378 Danke für 963 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    Mich würd mal interessieren, ob am Satelliten Triple-Gangways gebaut werden.
    Es gibt hierzu verschiedene Bilder.
    Bei machen sind nur Doppel-Gangways zu sehen. Bei manchen beides und bei (schon älteren) ist an fast jedem Gate ein dritter Finger

    Welches dieser Bilder jetzt den wirklichen Bauplan zeigt, weiß ich nicht, wäre aber sehr interessant.

    Gruß
    T.H.
    Hatt ich schon irgendwo gepostet...

    Ach ja hier: http://www.mucforum.de/showthread.ph...l=1#post207205

    Die Illustrationen in der Pressemappe sind da nicht ganz so detailgetreu.
    Geändert von muc-driver (03.07.2011 um 02:49 Uhr)
    Canon EOS 650D
    Canon EF-S 18-135 mm f/3.5-5.6 IS STM
    Canon EF 100-400 mm f/4.5-5.6L IS USM

  15. #30
    Full Member
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    483
    Danke
    40
    Erhielt 88 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von T.H. Beitrag anzeigen
    Ok, danke für die Info.

    Wundert mich aber jetzt doch ein bisschen, dass da extra eine Zwischenetage reingebaut werden muss und da noch nichts vorbereitet wurde. Die Baugenehmigung für den Satelliten liegt ja auch nicht gerade erst seit gestern rum.

    Gruß
    T.H.
    Da wurde deshalb noch nichts gemacht weil es einfach noch nicht benötigt wurde. Es gab schon mal Überlegungen die bestehende Sicherheitskontrolle zu erweitern, das Vorhaben wurde allerdings aus Kostengründen dann wieder verworfen. Ob die große Lösung gleichzeitig mit dem Satelliten kommt glaub ich eher kaum.

    Umsteigende kontrollpflichtige Passagiere werden eh im Satelliten direkt kontrolliert und seit die Amerikaner umsteigend nicht mehr kontrollpflichtig sind, sind auch die Warteschlangen doch um einiges kürzer geworden, so dass derzeit die 24 Kontrollspuren vollkommen ausreichend sind.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •