Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26

Thema: Sommer 2011

  1. #16
    Full Member
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin, Germany
    Beiträge
    394
    Danke
    183
    Erhielt 322 Danke für 98 Beiträge

    Standard Änderung+Neuerung

    Skyways
    nur 5/7 statt 7/7 nach Jönköpping, mit VV ERJ145 und eigenen F50
    3/7 nach Kristianstadt, ab 2.5 mit F50

  2. #17
    Gold Member Avatar von starflyer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.008
    Danke
    277
    Erhielt 344 Danke für 228 Beiträge

    Standard

    Neuer Rückschlag für die Langstreckenpläne in Berlin. Detla wird die Strecke JFK - TXL Anfang September einstellen. Ob die Flüge nächsten Sommer wieder aufgenommen werden scheint ungewiss. Drei Anbieter auf der BER - NYC Strecke sind also offensichtlich zuviel des Guten.

  3. #18
    Full Member
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    Berlin Mitte
    Beiträge
    126
    Danke
    14
    Erhielt 15 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von starflyer Beitrag anzeigen
    Neuer Rückschlag für die Langstreckenpläne in Berlin...
    Was waren denn die vorangegangen Rückschläge?

    Auf airliners.net wird berichtet, es handle sich nur um eine sainonale Einstellung. Naja, mal abwarten. Bin ehrlich gesagt eher skeptisch. AB dürfte den Yield schon etwas drücken und CO hat in EWR deutlich bessere Anschlüsse und somit bessere Voraussetzungen. DL ist damit wohl das schwächste Glied in der Kette zwischen Berlin und New York. DL sollte meiner Meinung nach JFK nicht mehr aufnehmen, stattdessen BER-ATL anbieten, wo man auch viel mehr Umsteigeverkehr generieren kann als in JFK. Das Lokalaufkommen zwischen Berlin und New York können AB und CO locker alleine decken, AB erhöht JFK zum SFP 2012 ja eh auf 7/7, was schon deutlich mehr Kapazität bedeutet als die DL 763ER.

  4. #19
    Gold Member Avatar von starflyer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.008
    Danke
    277
    Erhielt 344 Danke für 228 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spandauer Beitrag anzeigen
    Was waren denn die vorangegangen Rückschläge?
    Z.B. wird Emirates auch in absehbarer Zukunft nicht nach Berlin kommen, wie gerade erst wieder bestätigt wurde, und Lufthansa hat Berlin kürzlich auch eine Abfuhr erteilt, was die Langstrecke betrifft.

    P.S. Aber statt mit den Fakten beschäftigst du dich ja lieber damit das mucforum bei a.de schlecht zu machen.

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu starflyer für den nützlichen Beitrag:


  6. #20
    Newbie
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von starflyer Beitrag anzeigen
    Z.B. wird Emirates auch in absehbarer Zukunft nicht nach Berlin kommen, wie gerade erst wieder bestätigt wurde, und Lufthansa hat Berlin kürzlich auch eine Abfuhr erteilt, was die Langstrecke betrifft.
    Das Emirates nicht in Berlin landet liegt daran, dass sie nicht dürfen und nicht daran, dass sie nicht wollen. Wobei es für das AB Drehkreuz von Nachteil wäre, wenn Emirates die Paxe nach Asien "klaut". Denn so ein großes Lokalaufkommen hat Berlin dann wieder auch nicht.

    Das LH in Berlin keine Langstrecken anbieten wird, ist auch kein wirklicher Rückschlag. So kann Air Berlin/Oneworld wenigstens in Ruhe ihr Langstreckennetzt ausbauen, ohne große direkte Konkrenz. Über das "Wie groß" kann man sich streiten.

    Der einzige Rückschlag wäre/ist Delta. Auf BER-JFK wird man Delta nichtmehr sehen.
    Aber wenn sie nächsten Sommer nach ATL fliegen, wäre wieder alles in Ordnung.

  7. #21
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    ZSSS
    Beiträge
    649
    Danke
    240
    Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Ich glaube starflyer brachte den Vergleich mit Emirates da bereits den Verhandlungsbereitschaft von vorneherein von offizieller Seite abgeblockt wurde, wenn ich mich richtig entsinne? Somit konnten sie auch gar nicht ihre Pläne BER aufzunehmen vorbringen. Insofern also schon ein Rückschlag zur Verbesserung des Status Quo in BER.

    grüße

    takeoff

  8. #22
    Silver Member Avatar von Flyingkai
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    Oberschleißheim
    Beiträge
    861
    Danke
    159
    Erhielt 871 Danke für 213 Beiträge

    Standard

    Aber doch gerade nur doch Konkurrenz tauchen neue Airlines auf oder sehe ich das falsch?
    Ich sehe weder die Absage der LH noch das Nichtfliegen der Emirates als großen Vorteil für Berlin...

  9. #23
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    ZSSS
    Beiträge
    649
    Danke
    240
    Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zustimmung.

  10. #24
    Newbie
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Flyingkai Beitrag anzeigen
    Aber doch gerade nur doch Konkurrenz tauchen neue Airlines auf oder sehe ich das falsch?
    Ich sehe weder die Absage der LH noch das Nichtfliegen der Emirates als großen Vorteil für Berlin...
    Durch Konkurrenz tauchen neue Airlines auf. Aber wenn AB ein Drehkreuz aufbauen soll/will, ist Konkurenz nicht vom Vorteil. Vor allen bei der Finanzlage.

    Ist dann die Frage, was man will. Ein Drehkreuz oder möglichst viele Airlines mit viel Wettbewerb. Ich denke Berlin will das Drehkreuz und dafür sind LH und Emirates in Berlin nicht vom Vorteil.

    Aber das kann jeder sehen wie er will. Kommt dann auch ne bisschen auf den Standpunkt an.

  11. #25
    Gold Member
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.613
    Danke
    1.075
    Erhielt 250 Danke für 163 Beiträge

    Standard

    EZY:
    ab 01.10. SXF-TFS 2/7
    ab 03.10. SXF-MAN 5/7 (SXF-LPL wird gleichzeitig von 11/7 auf 7/7 reduziert)
    ab 04.10. SXF-AGA 2/7

  12. #26
    Full Member
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin, Germany
    Beiträge
    394
    Danke
    183
    Erhielt 322 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Skyways hat Kristianstadt eingestellt und fliegt Vilnius-TXL-genf erst ab August.
    Also bis August erstmal nicht in TXL.
    Am übernächsten Sonntag Erstflug von S7.

    Um mich nochmal in Delta Diskussion einzuschalten:
    Fakt ist, dass Delta erstmal bis zum Ende des WFP nicht fliegt, was danach passiert weiß man bei Delta auch nicht(Q: Mitarbeiter). Und Rückschläge gab es in Berlin genüge, der größte war eigentlich, dass BBI nicht pünktlich fertig wird, sodass ein "Drehkreuzaufbau" nicht einwandfrei möglich ist.

    Und bevor man das mucforum schlecht macht, dann möchte ich nicht wissen, was ich mit berlinspotter anfangen soll, denn das mucforum ist um einges informativer.
    Geändert von Berlinspotter (05.06.2011 um 20:34 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •