Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 153

Thema: Startet das Flugzeug ?

  1. #31
    Member
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also, an welche Geschwindigkeit passt sich das Band nochmal an? Abrollgeschwindigkeit? Dann gibts Schlupf und es geht vorwärts-
    Flugzeuggeschwindigkeit? Dann stimmt munich's Formel.

    Das Kräftegleichgewicht und die Geschwindigkeitsbeziehung (Randbedingung) sind nämlich zwei Paar Stiefel.

    Ansonsten klink ich mich da jetz aus, weil, i glaub, mir kommen da nimmer zsamm...

  2. #32
    Schneekönig Avatar von munich
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.729
    Danke
    1.788
    Erhielt 1.411 Danke für 607 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argonaut361
    [...]Dann stimmt munich's Formel.

    [...]
    argonaut361, lass Dich vom whoops nicht erwischen! Der macht Dich sofort zum "Deppenapostroph"
    Gruß
    Robert alias munich alias Schneekönig

    'Man müsste die Gelassenheit eines Stuhles haben. Der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen'

    "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
    Alexander von Humboldt

  3. #33
    Gold Member Avatar von FloMUC
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.354
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argonaut361
    Also, an welche Geschwindigkeit passt sich das Band nochmal an? Abrollgeschwindigkeit? Dann gibts Schlupf und es geht vorwärts-
    Genau das hab ich auch schon aufgeworfen. Ihr habt recht wenn es Schlupf gibt, ich habe recht wenn es (idealisiert) keinen gibt. Denn das ganze hängt an der Verküfung Rad/Band.

    @munich: Was passiert wenn du losläßt? (Den Handlauf meine ich)
    Geändert von flymunich (05.12.2005 um 13:07 Uhr)

  4. #34
    Member
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay, jetz seh ich das ein. Hab ja auch schon vorher mal geschrieben, daß es da hinkt. Dann is dein energischer Protest gerechtfertigt.

  5. #35
    Schneekönig Avatar von munich
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.729
    Danke
    1.788
    Erhielt 1.411 Danke für 607 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von FloMUC
    [...]

    @munich: Was passiert wenn du losläßt? (Den Handlauf meine ich)
    Kommt drauf an welchen Fall Du her nimmst - und - wie weit Du idealisierst.
    Gruß
    Robert alias munich alias Schneekönig

    'Man müsste die Gelassenheit eines Stuhles haben. Der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen'

    "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
    Alexander von Humboldt

  6. #36
    Gold Member Avatar von FloMUC
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.354
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    @argonaut361:
    Gut, haben wir uns doch noch einigen können

    Zitat Zitat von munich
    Kommt drauf an welchen Fall Du her nimmst - und - wie weit Du idealisierst.
    Antwort: Nix passiert, das Band bleibt sofort stehen!

  7. #37
    Schneekönig Avatar von munich
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.729
    Danke
    1.788
    Erhielt 1.411 Danke für 607 Beiträge

    Standard

    Im Fall 1 ja, im Fall 2 nicht, da Du Dich auf Grund der Massenträgheit noch ein Stück nach vorne bewegst.
    Gruß
    Robert alias munich alias Schneekönig

    'Man müsste die Gelassenheit eines Stuhles haben. Der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen'

    "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
    Alexander von Humboldt

  8. #38
    Global Moderator Avatar von whoops
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.596
    Danke
    409
    Erhielt 257 Danke für 115 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von FloMUC
    Ich stelle mich samt Skateboard auf ein Laufband im T2!
    Kumpel zieht von außen an mir. Rollen und Band bewegen sich immer gleich schnell zueinander! Bewege ich mich absolut nach vorne?
    Nein, denn das Band regelt sofort nach, es ist unmöglich dass sich das Board samt mir nach vorne bewegt, zieht der Kumpel stärker, wird das Band schneller, läßt er los, bleibt das Band stehen.
    Falsch.

    Das Laufband ist Deinem Kumpel wurscht, und Dir auch (nur Deinen Rollen nicht, die kommen nämlich ins Schwitzen).

    Erklärung:
    Wenn der Kumpel am Seil zieht, wird dieses kürzer, und Du näherst Dich ihm. Egal was das Band unter Dir macht. Geht gar nicht anders. Es sei denn, Du nimmst ein Gummiseil.

    Also, Du bewegst Dich absolut nach vorne, und spätestens, wenn Dein Kumpel das ganze Seil aufgerollt hat, bist Du bei ihm. Das ist vielleicht schwerer für ihn, als wenn Du auf festem Boden stehst, aber in beiden Fällen gilt: Er wickelt das Seil einen Meter auf, Du näherst Dich ihm um einen Meter.

    (Natürlich könnte es irgendwann die Räder wegen Überlastung zerreißen, dann dürfte es Dich auf die Schnauze haun...)

    Whoops

  9. #39
    Gold Member Avatar von FloMUC
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.354
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von munich
    Im Fall 1 ja, im Fall 2 nicht, da Du Dich auf Grund der Massenträgheit noch ein Stück nach vorne bewegst.
    Und damit hast du dann auch die Frage insgesamt beantwortet, denn durch das loslassen ändert sich die Kraft die ich ausübe, also Delta F, und was ist die Folge davon, im grossen und ganzen nichts, ich bleibe (fast) an der Stelle. Warum sollte das also bei einem anderen Delta F anders sein?
    Geändert von FloMUC (05.12.2005 um 14:50 Uhr)

  10. #40
    Gold Member Avatar von FloMUC
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.354
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von whoops
    Wenn der Kumpel am Seil zieht, wird dieses kürzer, und Du näherst Dich ihm. Egal was das Band unter Dir macht. Geht gar nicht anders. Es sei denn, Du nimmst ein Gummiseil.
    Aber genau das ist der Punkt wo ihr meines Erachtes falsch liegt! Denn bewege ich mich wirklich nach vorne, ist die Bedingung der gleichen Abrollgeschwindigkeiten nicht mehr erfüllt! Und das geht per Definition nicht! Also kann ich mich auch nicht nach vorne bewegen!

  11. #41
    Schneekönig Avatar von munich
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.729
    Danke
    1.788
    Erhielt 1.411 Danke für 607 Beiträge

    Standard

    Du vermischt die Bezugssysteme!

    Wenn ich Deiner Argumentation folgen würde dürfte kein einziges Flugzeug auf RWYs von West nach Ost starten können, da sich die Erde (am Äquator) ungefähr mit Schallgeschwindigkeit von west nach ost drhet und somit das Flugzeug sich bis zur Abhebegeschindigkeit ja sogar "rückwärts" bewegt.

    Andersrum brauchst Du dann dafür gar keine Triebwerke!
    Gruß
    Robert alias munich alias Schneekönig

    'Man müsste die Gelassenheit eines Stuhles haben. Der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen'

    "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
    Alexander von Humboldt

  12. #42
    Global Moderator Avatar von whoops
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.596
    Danke
    409
    Erhielt 257 Danke für 115 Beiträge

    Standard

    Hallo, was soll denn passieren, wenn man am Seil zieht? Außer daß es kürzer wird?

  13. #43
    Gold Member Avatar von FloMUC
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.354
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von munich
    Du vermischt die Bezugssysteme!

    Wenn ich Deiner Argumentation folgen würde dürfte kein einziges Flugzeug auf RWYs von West nach Ost starten können, da sich die Erde (am Äquator) ungefähr mit Schallgeschwindigkeit von west nach ost drhet und somit das Flugzeug sich bis zur Abhebegeschindigkeit ja sogar "rückwärts" bewegt.

    Andersrum brauchst Du dann dafür gar keine Triebwerke!
    Na, das ist jetzt aber dünn! Schließlich dreht sich die Luft bei der Erde mit, auf unserem Band läuft sie aber nicht mit. Würde die Luft sich nicht mitdrehen wäre es wirklich so wie du das jetzt schilderst!

    Damit ihr mir jetzt endlich glaubt versuche ich mal das Ganze rechnerisch zu beweisen:
    (Der Übersichtlichkeit mache ich das in Word, und stelle das Ganze dann hier ein, bis gleich)

  14. #44
    Global Moderator Avatar von whoops
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.596
    Danke
    409
    Erhielt 257 Danke für 115 Beiträge

    Standard

    Viel Spaß...

    10m langes Seil, Du bist 10m von Deinem Kumpel entfernt. Jetzt wickelt er 10m auf, und Du bist immer noch 10m entfernt? Das wäre was für ne Las Vegas Bühnenshow.

    Whoops

  15. #45
    Gold Member Avatar von FloMUC
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.354
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von whoops
    Viel Spaß...

    10m langes Seil, Du bist 10m von Deinem Kumpel entfernt. Jetzt wickelt er 10m auf, und Du bist immer noch 10m entfernt? Das wäre was für ne Las Vegas Bühnenshow.

    Whoops
    Nicht wenn auf den Kumpel eine gleich grosse entgegengesetzte Kraft wirkt.
    Da zieh dann mal schön

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •