Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 151 bis 153 von 153

Thema: Startet das Flugzeug ?

  1. #151
    Silver Member
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    911
    Danke
    48
    Erhielt 96 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von McMUC Beitrag anzeigen
    Du hast natürlich recht. Deine Überlegungen sind sehr spannend.
    Aber denke bitte daran, wie die ursprüngliche Aufgabenstellung war, nämlich von Anfang an sehr theoretisch.
    Hoffentlich fragt nicht morgen einer wie es denn weitergeht wenn das Flugzeug vom Band abgehoben hat ...

    McMUC
    Richtig. Die Aufgabenstellung ist so theoretisch, daß sie unerfüllbar wurde. Instantane Nachregelung Reibungsfreiheit etc sind alles idealisierte Annahmen, welche jede für sich betrachtet bei einem konkreten technischen Problem hilfreich sein können. Nur wenn man mehrere idealisierte Annahmen überlagert, dann schafft man damit unter Umständen ein unerfüllbares Konstrukt.

  2. #152
    Member
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    87
    Danke
    53
    Erhielt 83 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Ich weiß nicht, ob das schon mal gepostet wurde.
    http://www.youtube.com/watch?v=YORCk1BN7QY
    Der Flieger übt seine Kraft gegen die Luft aus. Solange keine feste Verbindung zwischen Fahrwerk und Laufband besteht ist es ihm dabei völlig egal was unter ihm passiert. Das Laufband kann vorwärts, rückwärts, nach links, recht oder sonst wo hin laufen. Man könnte das Laufband auch von Anfang an mit einer konstanten Geschwindigkeit laufen lassen, die höher ist als die Abhebegeschwindigkeit eines Flugzeuges, auch das wäre egal.
    Ähnlich der Tischdecke, die schnell unter dem Geschirr weggezogen wird.
    Der Flieger "drückt sich an der Luft ab" und wird demnach relativ zur Umgebungsluft beschleunigen und nur das zählt um Auftrieb zu erzeugen. Das bisschen Reibung an den Rädern ist vernachlässigbar.
    Geändert von chloratum (27.01.2012 um 23:44 Uhr)

  3. #153
    Silver Member
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    911
    Danke
    48
    Erhielt 96 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Der springende Punkt ist die Geschwindigkeit der Räder gegenüber dem Laufband. Sollte diese wirklich - wie in der Aufgabenstelllung als Bedingung gefordert - zu jedem Zeitpunkt exakt gleich sein, so müssen die Räder über das Laufband schleifen, damit sich das Flugzeug vom Fleck bewegen kann. Dabei ist egal, ob Räder und Laufband stehen, oder sich exakt gegenläufig mit einer beliebigen, auch variablen Geschwindigkeit X drehen.
    BEi der "Versuchanodnung" der Mythbusters ist die BEdingung der gegen-gleichen Geschwindigkeit nicht erfüllt, und somit wird nicht das getestet, was die Aufgabenstellung beschreibt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •