Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 59

Thema: Kassel-Calden - die Provinzposse geht weiter.

  1. #1
    Global Moderator Avatar von Airdinger
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    1.769
    Danke
    332
    Erhielt 600 Danke für 263 Beiträge

    Standard Kassel-Calden - die Provinzposse geht weiter.

    Bauarbeiten für Flughafen Calden beginnen Anfang 2010 - bei HNA online

    Wayne das jetzt interessiert?
    Nun mich bislang eigentlich nicht... wäre da nicht folgendes aktuell in der Presse zu finden gewesen:
    Ausbaukonzept - Regionalflughäfen: Regierung macht Auflagen - bei handelsblatt.de
    Neues Flughafenkonzept - Regierung plant Auflagen für Regionalflughäfen - bei airliners.de
    (Weitere Infos zum Flughafenkonzept habe ich in diesem Thread zusammengetragen)

    Irgendwie klingt das ganze ja reichlich paradox... also habe ich noch weitergegoogelt und u.a. die folgende Webseite gefunden:

    Kassel-Calden - Die etwas andere Flughafenchronik - auf hannoversch-muenden.de

    Was auf dieser Seite an Infos zusammengetragen wurde, das muß man einfach gelesen haben... um sich dann zu fragen, ob das ganze nun zum Lachen oder zum Weinen ist.

    Hier einige Links aus dieser etwas anderen Flughafenchronik:
    Hauch von Geld:Kassel baute für 22 Millionen einen Flugplatz der nicht gebraucht wird. - 1973 im Spiegel
    Riskante Chefsache: Kleinstaaterei in der Mitte der Republik: Hessen will Millionen in einen Provinzflugplatz bei Kassel pumpen. - 2000 im Spiegel
    Masterplan zur Entwicklung der Flughafeninfrastruktur - Oktober 2004
    Bürgerbegehren "Leere Kassen - Calden lassen!" - August 2008

    Und dabei ist Paderborn-Lippstadt nur ca. 70km von Calden entfernt und gut ausgebaut...

    Auf den ersten Blick klingt es nicht so, als ob dieser Ausbau auch nur den entferntesten Sinn machen würde...

    Kann mich da mal jemand aufschlauen was die Verantwortlichen dort bezwecken bzw. was sie sich erhoffen?

    Danke,
    der Airdinger.

    EDIT - Ergänzende Links:
    Homepage Flughafen Kassel-Calden
    Flugplatz Kassel-Calden bei Wikipedia
    Wirtschaftsförderung der Region Kassel zum Ausbau des Flughafens Kassel-Calden (zahlreiche PDF-Dokumente und Zeitungsberichte)
    Kassel-Calden: Lufthansa gegen Ausbau - bei hr-online.de
    Initiative Pro Flughafen Kassel e.V.
    Flughafen Kassel-Calden bei wiki-goettingen.de
    Geändert von Airdinger (22.05.2009 um 00:08 Uhr) Grund: Ergänzende Links
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis grösser als in der Theorie!
    Spoiler:

  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Airdinger für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Full Member
    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    105
    Danke
    62
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Das sind wohl mehrere Punkte... Kassel-Calden hat einen symbolischen Wert, die Nordhessen müssen innerhalb der C Partei wie generell bedient werden. Da ist wieder auch das Thema Gesichtsverlust, wie bei der Startbahn West unter der Regierung Börner. Koch und co haben lange die Notwendigkeit des Caldener Ausbaus betont, da können sie jetzt nicht zurückziehen. Zuviele Plätze in der Umgebung, FRA bequem zu erreichen, viel Logik ist hinter dem Ausbau nicht zu entdecken.

  4. #3
    Full Member
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    252
    Danke
    202
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Wo doch Kassel-Calden einmal Heimatbasis der überaus erfolgreichen AVIACTION mit ihren quitschbunten F 28 war. An diesen "Erfolg" wird man anknüpfen wollen.

  5. #4
    Full Member Avatar von diddi
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    50 mls east of FRA
    Beiträge
    312
    Danke
    161
    Erhielt 418 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    Mit dem Ausbau heute ist das halt wie zur Anfangszeit der Eisenbahnen..." So ein Ding muss ich haben und wenn es mich 1000 Taler kostet!"
    Die Aviaction Kassel war übrigens ein Tochterunternehmen der Aviaction und hatte sich wohl mal eine F.28 von der Mutter für kurze Zeit geborgt.
    Hier mal ein Bild von dem "Mutterfokker"(d.h. der erste abgelieferte)!
    (aus dem cgn-info.com Forum, mit meiner freundlichen Zustimmung)

    Ähnlicher Zeitgeist, aber die Aviaction Hamburg kam mit ihren drei Fokker 28 wenigstens in die Luft! Dezember 1969
    gegründet, hielt sie sich bis Oktober 1973, als Fokker Kohle sehen wollte und den Kuckuck schickte. 1971 wurde dann
    sogar die Aviaction Kassel gegründet, um ab hessisch-Sibirien zu fliegen, bevor Nora Air Services dies tun konnte.
    Hier die D-AHLA noch auf Agfa CT18 Diafilm auf Palma, die Kodaks waren damals noch ziemlich teuer..



    Viel Erfolg beim Buddeln in Calden!! Da gibt`s viel Sand, in den man etwas setzen kann
    Diddi
    Fotos werden gemacht: mit einer Kamera und einem Diafilm...

  6. #5
    Full Member
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    252
    Danke
    202
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    @ diddi
    Dankeschön, so genau ist das bei mir nicht hängen geblieben.

  7. #6
    Global Moderator Avatar von Airdinger
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    1.769
    Danke
    332
    Erhielt 600 Danke für 263 Beiträge

    Standard Ausbau Kassel-Calden - deutlich teurer, Wirtschaftswege werden verlegt

    Kassel-Calden: Motorsägen heulen für den Flughafenausbau - am 30.09.2010 bei faz.net
    Mit der Rodung eines Wäldchens hat die heiße Phase im Ausbau des Flughafens Kassel-Calden begonnen. Forstarbeiter pflügten mit schwerem Gerät erste Schneisen in ein Waldgebiet an der B 7, die für die Erweiterung der Piste verlegt werden muss.
    [...]
    Ausbau von Kassel-Calden deutlich teurer - am 18.03.2010 bei airliners.de
    60 Mio. Euro Mehrausgaben

    Der geplante Ausbau des Flughafens Kassel-Calden wird über 200 Millionen Euro kosten, berichtet die «Hessisch-Niedersächsische Allgemeine». Schätzungen waren bislang von rund 151 Millionen Euro ausgegangen. Hessen will am Ausbau aber weiter festhalten.
    [...]
    Ausbau von Kassel-Calden kostet mindestens 225 Mio. Euro - am 18.03.2010 bei hna.de
    Kassel / Calden. Der Ausbau des Flughafens Kassel-Calden wird 74 Millionen Euro teurer als bisher geplant. Hessens Finanzminister Karlheinz Weimar (CDU) sagte am Donnerstag auf einer Pressekonferenz, dass die Anteilseigner an der Flughafen-GmbH mit einer Gesamtsumme von 225 Millionen Euro planen.
    [...]
    Flughafen-Ausbau Kassel-Calden: Grüne fordern Baustop - am 07.04.2010 bei fr-online.de

    Ausbau Kassel: Wirtschaftswege werden verlegt - am 18.08.2010 bei airliners.de
    Am Flughafen Kassel-Calden haben die Vorarbeiten für den Ausbau begonnen. In einem ersten Schritt werden zunächst mehrere Wirtschaftswege verlegt, die sonst beim Ausbau zerschnitten würden.
    © Flughafen Kassel
    [...]
    Na, dann kann man ja bald damit anfangen, einerseits den nahegelegenen Regionalflughafen Paderborn/Lippstadt (PAD)
    zu kannibalisieren, und andererseits dem ICE-Halt Kassel-Wilhelmshöhe Fahrgäste abzujagen... viel Spaß!

    Ob das (wirtschaftlich gesehen) gut gehen kann?
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis grösser als in der Theorie!
    Spoiler:

  8. #7
    Global Moderator Avatar von Airdinger
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    1.769
    Danke
    332
    Erhielt 600 Danke für 263 Beiträge

    Standard WARBURG/CALDEN: "Jetzt können wir so richtig loslegen"

    WARBURG/CALDEN: "Jetzt können wir so richtig loslegen" - am 29.12.2010 bei nw-news.de
    [...]
    Warburg/Calden. Dem Ausbau des jetzigen Verkehrslandeplatzes in Calden zu einem regionalen Flughafen steht nichts mehr im Weg: Mit der Entscheidung der EU-Kommission, die von 151 auf 225 Millionen Euro gestiegenen Ausbaukosten zu billigen (die Neue Westfälische hatte bereits gestern kurz berichtet), "können wir jetzt so richtig loslegen", wie Flughafen-Geschäftsführer Jörg Ries in einer ersten Stellungnahme betonte.
    [...]
    Der Flughafen soll bis Ende 2012 fertig sein, im zweiten Quartal 2013 sollen dann die ersten Maschinen vom neuen Airport vor den Toren der nordhessischen Metropole abheben.
    [...]
    Infrastruktur zu schaffen, das koste Geld. "Aber hier war die Infrastruktur doch bereits vorhanden: In 60 Kilometer Entfernung zu Calden deckt der Flughafen Paderborn/Lippstadt die Nachfrage ab. Zudem gibt es in Kassel den ICE-Anschluss, so dass der Caldener Flughafen für den Kurzstreckenbereich etwa bis Frankfurt auch nicht in Frage kommt."
    [...]
    "Wir wundern uns schon sehr über die schnelle Entscheidung der Kommission über die 75 Millionen Euro Mehrkosten, ohne dass wird dabei gehört wurden oder die Frage gestellt worden ist, welche Auswirkungen das auf den Flughafen Paderborn-Lippstadt haben wird." Nach Fertigstellung des Flughafens in Calden rechne der Paderborner Airport mit einem Rückgang des Fluggastaufkommens von rund 25 Prozent - "und das hat nachhaltige finanzielle Auswirkungen auf unseren Flughafen", so Horstschäfer.
    [...]
    Das wird noch interessant werden... Skeptiker sagen voraus, dass sich die beiden Flughäfen bei dieser Konstellation gegenseitig Passagiere abjagen und daher beide mangels ausreichender Auslastung zum permanenten Subventionsgrab werden. Bislang hatte PAD den Aussagen zufolge genügend Passagiere um kostendeckend operieren zu können... wenn es aber tatsächlich 25% weniger werden, dann sieht es eher düster aus.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis grösser als in der Theorie!
    Spoiler:

  9. #8
    Silver Member Avatar von wernerhuss
    Registriert seit
    15.05.2005
    Ort
    Eckernförde
    Beiträge
    600
    Danke
    137
    Erhielt 530 Danke für 171 Beiträge

    Standard

    Bei der derzeitigen Kassenlage der öffentlichen Hand ist die Provinzposse echt zum ko...n. Unter dem Deckmantel einer ominösen "Wirtschaftsförderung" wird hier Geld zum Fenster hinausgeworfen. M.E. gehören Airports wie Kassel, Weetze, Lübeck, Kiel usw. geschlossen, wenn sie sich nicht selber wirtschaftlich über Wasser halten können.
    Wie viele "Verkehrsflughäfen" brauchen wir denn noch?

    Viele Grüße

    Werner

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu wernerhuss für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Full Member
    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    105
    Danke
    62
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Das Problem ist daß die Luftfahrt in Deutschland aktiv unterdrückt wird, die Franzosen sind da z.B. wohl besser aufgestellt. Zugleich wird die Luftfahrt mit Kosten belastet. Auf der anderen Seite wird von den Ländern Geld verbrannt, indem solche Projekte am Leben erhalten werden. Ich finde daß Kiel ein Flughafen schon zusteht, schließlich it es Landeshauptstadt. Aber dann einen in Kiel und einen in Lübeck? Wobei ich Kassel Calden für ein Projekt der nordhessischen CDU halte, die auch irgendwelche Erfolge vorzuweisen haben will.

  12. #10
    Gold Member Avatar von keks
    Registriert seit
    11.02.2005
    Ort
    Ebersberg
    Beiträge
    1.442
    Danke
    648
    Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Da wird doch tatsächlich gebaut und eine gewisse Ähnlichkeit zu einem Flughafen kann man auch schon erkennen:

    http://www.hna.de/magazin/kreis-kass...t-1518892.html
    Wings-Sammler

  13. #11
    Full Member
    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    269
    Danke
    20
    Erhielt 45 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Lol.

    Liegt der Flughafen auf einem erhöhten - etwa noch künstlich aufgeschütteten - Plateau?

  14. #12
    Silver Member
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    897
    Danke
    48
    Erhielt 96 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Es ist eine Anhöhe, aber eine sehr unebene, welche aufwändig begradigt werden musste, und eine plane Infrastruktur schaffen zu können. Wenn sie fertig sind, kann Hessen-Kassel nach NRW-Paderborn mit den Finger zeigen und "Ich hab den längsten" (2500m vs. 2100m RWY) rufen - was aber nicht stimmt. Ein Blick zum rechten Nachbarn zeigt, daß Erfurt mit 2600m den (die) allerlängste(n) in dieser Gegend hat - und trotzdem jeglichen nennenswerten Flugverkehr, den Erfurt-Weimar immerhin hatte, in 2012 verlieren wird. Und für die ortsansääsigen Betriebe wie Eurocopter und Piper hättes es auch der alte Standort getan. Von da her ist wirklich fraglich, wer bzw. was da an Flugvrkehr sich denn entwickeln soll. was nicht auch vorher schon ging.

    Caldin wird wohl auf sehr, sehr lange Zeit der letzte komplette Flughafen-Neubau in Deutschland bleiben. Oder gibst es noch anderswo derartige Ziele? HAM besitzt meiner Ansicht nach zwar noch immer grosse Flächen in Kaltenkirchen, dennoch gelten diese Umzugspläne als längst aufgegeben. Oder?
    Geändert von Bruchpilot (08.12.2011 um 09:16 Uhr)

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bruchpilot für den nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Silver Member
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    ZSSS
    Beiträge
    649
    Danke
    240
    Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zumindest die Option hält man sich politisch auf S. 12 offen.

  17. #14
    Global Moderator Avatar von Airdinger
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Erding
    Beiträge
    1.769
    Danke
    332
    Erhielt 600 Danke für 263 Beiträge

    Standard

    Wer den Bau verfolgen will, der kann auch auf der dafür eingerichteten Facebook-Seite Flughafen Kassel-Calden die Fotoserie von der Baustelle mit Erdarbeiten und die Luftaufnahmen der Baustelle verfolgen... die Seite wird immer mal wieder auf Stand gebracht.

    Der Traum der Lokalpolitiker... eine Visualisierung vom zukünftigen Verkehrsflughafen Kassel-Calden ... zwei Webcams bieten Einblick in das Baustellengeschehen.



    Edit:
    Der Flughafen Kassel-Calden - auf hna.de, Unterseite mit allen Berichten über den Bau von Kassel-Calden
    Geändert von Airdinger (09.12.2011 um 15:57 Uhr)
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis grösser als in der Theorie!
    Spoiler:

  18. #15
    Platinum Member Avatar von moddin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Pulling
    Beiträge
    9.233
    Danke
    3.402
    Erhielt 5.342 Danke für 1.730 Beiträge

    Standard

    Ziemlich Airbus-lastig die Vision
    Visit Munich Aviation Spotter on Facebook

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •