Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Hamburgs Traum vom Luftkreuz des Nordens

  1. #1
    Gast
    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    2.438
    Danke
    611
    Erhielt 220 Danke für 120 Beiträge

    Standard Hamburgs Traum vom Luftkreuz des Nordens

    Vor 40 Jahren wurde der Staatsvertrag über den Flughafen Kaltenkirchen unterzeichnet

    http://www.welt.de/wams_print/articl...s-Nordens.html


    Im November 1980 verfügte das Oberverwaltungsgericht Schleswig einen Stopp für das gesamte Projekt. Die Begründung: Die bisherigen Prognosen über die Zuwachsraten im Luftverkehr hätten sich als falsch erwiesen, und für einen "Ergänzungsflughafen" in Kaltenkirchen bestehe daher kein Bedarf.
    Das erinnert mich irgendwie an München.

  2. #2
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.611
    Danke
    460
    Erhielt 1.159 Danke für 674 Beiträge

  3. #3
    Full Member Avatar von LTU
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    251
    Danke
    72
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    War ja echt auch ein Witz mit dem kleinen Bus da...
    Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann

  4. #4
    Gold Member
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    3.788
    Danke
    564
    Erhielt 412 Danke für 241 Beiträge

    Standard

    China Eastern neu nach Hamburg.

    http://airlineroute.net/2011/07/21/mu-ham-sep11/

  5. #5
    Schneekönig Avatar von munich
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.704
    Danke
    1.702
    Erhielt 1.385 Danke für 597 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    China Eastern neu nach Hamburg.

    http://airlineroute.net/2011/07/21/mu-ham-sep11/
    Was ein 1/7-Flug für einen Sinn machen soll ist mir schleierhaft!
    Gruß
    Robert alias munich alias Schneekönig

    'Man müsste die Gelassenheit eines Stuhles haben. Der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen'

    "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
    Alexander von Humboldt

  6. #6
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.611
    Danke
    460
    Erhielt 1.159 Danke für 674 Beiträge

    Standard

    Nur so ein Gedanke & a weng anachronistisch: Hamburg hat ein chinesisches Generalkonsulat.

    I'm no Schlapphut, aber sind nicht Aktentaschen denkbar, die lieber in eigenem (chines.) Gerät transportiert werden?

    Grüße, M.

  7. #7
    Silver Member Avatar von wernerhuss
    Registriert seit
    15.05.2005
    Ort
    Eckernförde
    Beiträge
    600
    Danke
    137
    Erhielt 530 Danke für 171 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von munich Beitrag anzeigen
    Was ein 1/7-Flug für einen Sinn machen soll ist mir schleierhaft!
    Ganz einfach: Die wollen der Crew mal was Gutes tun. 6 Tage layover in Hamburg - was will der Mensch mehr!

    Viele Grüße
    Werner (ab Oktober in Eckernförde)

  8. #8
    Full Member
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    445
    Danke
    361
    Erhielt 147 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wernerhuss Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Die wollen der Crew mal was Gutes tun. 6 Tage layover in Hamburg - was will der Mensch mehr!
    *Grübel*
    Seit wann ist China bekannt dafür, dass es einzelnen Menschen, kleinen Angestellten etwas Gutes tun möchte?
    */Grübel*

  9. #9
    Gold Member
    Registriert seit
    13.07.2003
    Ort
    Beijing
    Beiträge
    1.201
    Danke
    25
    Erhielt 25 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von FlyingT Beitrag anzeigen
    *Grübel*
    Seit wann ist China bekannt dafür, dass es einzelnen Menschen, kleinen Angestellten etwas Gutes tun möchte?
    */Grübel*
    Jajaja, Chinesen sind alles Unmenschen... ich kanns nicht mehr hören...

    Was den Flug angeht, so hat sich Hamburg seit langem um einen Flug in seine Partnerstadt Shanghai bemüht. Die Frequenz ist allerdings für heutige Bedürfnisse schlicht unzureichend.


  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dus-Int für den nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Gold Member
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.575
    Danke
    1.068
    Erhielt 242 Danke für 158 Beiträge

    Standard

    Geschätzes Passagieraufkommen HAM-China liegt bei rund 52.500 im Jahr
    http://www.routesonline.com/news/36/...ks-to-germany/

  12. #11
    Platinum Member Avatar von moddin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Pulling
    Beiträge
    9.173
    Danke
    3.354
    Erhielt 5.297 Danke für 1.713 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    Geschätzes Passagieraufkommen HAM-China liegt bei rund 52.500 im Jahr
    http://www.routesonline.com/news/36/...ks-to-germany/
    Macht dann ca. 145 Paxe pro Tag. Find ich eine ordentliche Zahl.
    Visit Munich Aviation Spotter on Facebook

  13. #12
    Gold Member
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Beiträge
    1.143
    Danke
    17
    Erhielt 108 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Joa ist ganz ordentlich, allerdings reichts nicht wirklich für nen Non-Stop-Flug. Die Zahl ist ja ganz China und nicht nur Shanghai, sondern auch Peking. Ich glaube, dass viele lieber in Deutschland umsteigen als in China

  14. #13
    Platinum Member Avatar von moddin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Pulling
    Beiträge
    9.173
    Danke
    3.354
    Erhielt 5.297 Danke für 1.713 Beiträge

    Standard

    Das ist mir auch klar, dass das nicht nur HAM-SHA/PVG ist. Hätte dennoch nicht erwartet, dass da im Schnitt so viele täglich von HAM nach China wollen. Hab mit ca. 100 gerechnet.
    Visit Munich Aviation Spotter on Facebook

  15. #14
    Gold Member
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.575
    Danke
    1.068
    Erhielt 242 Danke für 158 Beiträge

    Standard

    Weiß jetzt nicht, wie zuverlässig die Zahlen sind und ob in der Statistik die Passagiere gezählt wurden, die von HAM tatsächlich via Flughafen xyz nach China flogen. Wenn wirklich ein Nonstopflug HAM-China zu Stande kommt, werden sicherlich auch Passagiere, die bisher BRE-xyz-China (oder auch ab FMO, HAJ und TXL) dann ab HAM fliegen, sodass dann vom Volumen her ein Flug gerechtfertig ist. Die Frage bleibt, ob dieser auch wirtschaftlich ist.

  16. #15
    Gold Member Avatar von LT840
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    2.570
    Danke
    628
    Erhielt 455 Danke für 195 Beiträge

    Standard

    Der Flughafen Hamburg soll ausgebaut werden - geplant sind sechs neuen Fluggastbrücken. Dafür ist der Umzug des Luftfrachtzentrums notwendig. Die dann freien Cargo-Flächen von Hamburg Airport müssen anschließend zurückgebaut werden, so dass Platz für die neuen Fluggastbrücken entsteht. Mit dem Ausbau kann frühestens 2015 begonnen werden.


    http://www.airliners.de/verkehr/infr...ue-gates/28366

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •