Seite 81 von 83 ErsteErste ... 317177787980818283 LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.215 von 1241

Thema: Kurze Frage, kurze Antwort

  1. #1201
    Member
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    38
    Danke
    15
    Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo MUCFLYER,

    ich möchte meine Antwort auf deine Frage was ich unter "Transoceanic reports" verstehe mit der Angabe meiner Quelle einleiten. Ich habe zwar keinen Zugang zu den "Ops" aber dafür weiß ich, dass es Simulations Fans jeglicher Art immer so real wie möglich haben wollen. Bei meiner Suche nach Infos zum Flugverkehr über den Nordatlantik bin auf das Tutorial "Fliegen über den Nordatlantik für Anfänger" der "International Virtual Aviation Organisation" gestoßen. http://files.ivao.de/staff/Training/...eanic_rev3.pdf
    In diesem Tutorial wird neben vielen anderen interessanten Details erklärt, dass zum Beispiel bei einem Flug von Europa nach Nordamerika ab dem Erreichen des Längengrades 30°W die position reports nichtmehr an Shanwick radio zu senden sind sondern an Gander gehen. Diese Aussage passt zu den Details die in den Flightaware Tracklogs zu sehen sind.
    MUCFLYER, du hast ja bereits zugestimmt, dass (unabhängig davon wie es genannt wird) Positionsreports beim NAT Crossing zum Teil noch über Kurzwelle an die zuständigen Kontrollstellen übermittelt werden, wobei mir nach wie vor nicht klar ist warum dies in Zeiten von CDPLC u.ä. noch notwendig ist. Um rauszubekommen was unter dem bei Flightaware erwähnten Enhanced Traffic Management System verstanden wird werde ich mal deren Support kontaktieren.
    Wenn ich was rausbekommen habe werde ich es hier mitteilen.

    Mit den besten Grüßen

    CL289
    Geändert von Canadair CL289 (19.01.2014 um 18:48 Uhr)

  2. #1202
    Platinum Member Avatar von MUCFLYER
    Registriert seit
    14.06.2004
    Beiträge
    9.901
    Danke
    1.367
    Erhielt 3.241 Danke für 1.203 Beiträge

    Standard

    Gute Idee, frag sie mal wo ihre Schnittstellen zusammen mit den ADS-B Daten liegen.
    Vielleicht erhalten sie regelmäßige Datenpakete der Position Reports und nennen diese ja Transoceanic Reports.
    Auf jeden Fall interessant, halt uns auf dem Laufenden.

    In diesem Zusammenhang habe ich meinem langjährigem Kontakt bei Shanwick Aeradio eine Mail geschickt um zu erfahren wie CPDLC jüngst die Welt der reinen Radio Operator (das sind keine Lotsen) verändert hat.
    Er selbst ist nun seit ein paar Monaten pensioniert. Hier im Auszug seine Antwort:

    Datalink (CPDLC and ADS automatic waypoint reporting) has grown very much in recent years.

    I don't think that Aeradio has more to do than before but is still quite busy with the required SELCAL checks, remaining positions reports and clearance messages for non Datalink a/c etc.

    In the case of Datalink, everyday there is a small percentage of ADS (automatic position reports) that fail to downlink and these a/c must be SELCALED. Comms relating to medical emergencies, engine/technical failures etc can be handled via CPDLC but Aeradio is generally used. It is necessary to be able to contact an aircraft urgently from time to time and CPDLC may not always work.

    Shanwick Radio has acquired extra frequencies recently and because these are single station frequencies, congestion has been reduced.

    A certain amount of confirmation of routing message have to be delivered by voice.

    Sometimes when a/c cross oceanic boundaries the automatic Data Authority transfer does not happen and Aeradio messages result. In a very small number of cases, spurious CPDLC ATC clearances pop up in the cockpit but fortunately the pilots query these by voice.

    SATPHONE is available but not much used. It is very slow and expensive.

    As an aeradio person I suppose it is natural for me to point out the problems but Datalink does work very well. Greater use of DL is planned.


    Es bleibt ein interessantes Thema. Beeindruckend auch die Entwicklung der Flugsimulation zum Thema.
    Heutzutage lässt sich so gut wie alles bei gemeinsamen Onlineflügen und entsprechender Software simulieren.

  3. #1203
    Silver Member Avatar von FlyAlex
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    ETSF
    Beiträge
    591
    Danke
    221
    Erhielt 173 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Nach länger Abwesenheit von diesem Forum nun mal wieder eine Frage von mir
    Gerade habe ich einen Artikel im Aero Telegraph gelesen zum vermeindlichen Absturz von MH370. Dort wurde unter anderem folgendes geschrieben:

    Brand: Ein Feuer an Bord könnte erklären, weshalb die Piloten am Anfang höher aufstiegen. Sie hätten so versuchen können, dem Brand den Sauerstoff zu entziehen. Doch irgendwann führte der Rauch dann doch zur Bewusstlosigkeit.
    Wird tatsächlich bei einem ausbrechenden Brand in großer Höhe versucht weiter zu steigen, um dem Feuer den Sauerstoff zu entziehen? Was sehen die Checklisten in so einem Fall vor? Die Risiken übersteigen dabei doch eher den Nutzen oder?

    Beste Grüße,
    FlyAlex
    Geändert von FlyAlex (27.03.2014 um 19:02 Uhr)
    Canon 40D | Kit IS mit Aussichten auf etwas Lichtstarkes
    Meine Flugzeugbilder.de | Flugstatistik | Lang.Zeitbelichtung - Bavarian Photography

  4. #1204
    Full Member
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    120
    Danke
    26
    Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ich bin vergangene Woche mit LH741 NRT-KIX-FRA geflogen. Nach dem Start in KIX hieß es auf einmal, dass die Air Show nicht mehr funktionieren würde. Nach ca. 90min hat sie dann aber doch wieder funktioniert. Im Nachhinein habe ich über Flightradar gesehen, dass wir ein gutes Stück über den nördlichen Teil Nordkoreas geflogen sind. Auch bei LH741 an anderen Tagen konnte ich das bei Flightradar beobachten.

    Dazu 2 Fragen:
    Ist es tatsächlich möglich, dass zivile ausländische Flugzeuge den Nordkoreanischen Luftraum nutzen dürfen? Dafür spricht der Bedarf an Devisen (Überfluggebühren), dagegen die Abschottung des Landes und die Angst vor Spionage. Oder stellt Flightradar die Route nur falsch dar?

    Die höchste Gewalt über die Aktivierung oder Deaktivierung der Air Show hat der Cpt. Hat er evt. die Air Show aus Sicherheitsgründen, absichtlich deaktiviert? Es könnte ja jemand Nordkorea von oben fotografieren ...
    Diese Annahme klingt vielleicht seltsam, aber ich habe aus erster Hand bereits erfahren, dass die Air Show über den USA und Krisengebieten aus Policy- oder Paranoiagründen bei einigen Airlines abgeschaltet wird.

  5. #1205
    Platinum Member Avatar von MUCFLYER
    Registriert seit
    14.06.2004
    Beiträge
    9.901
    Danke
    1.367
    Erhielt 3.241 Danke für 1.203 Beiträge

    Standard

    Die North Korea FIR ist nicht grundsätzlich für overflights gesperrt. Zahlreiche Airlines nutzen sie.
    Allerdings bleiben bspw. US Airlines und dort registrierte Aircraft ausgesperrt - soweit bekant.
    Alle anderen Operator entscheiden aufgrund der jeweiligen Situation, manchmal gar tagesaktuell.
    Niemand möchte in der Nähe sein wenn Kim Jong Un Manöver-Spiele mit fragwürdiger Technik vollziehen lässt...

    Kann mir nicht vorstellen, dass die Airshow diesbezüglich bewusst abgeschaltet wird. Langstreckenskipper können vielleicht mehr dazu sagen.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu MUCFLYER für den nützlichen Beitrag:


  7. #1206
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.683
    Danke
    470
    Erhielt 1.171 Danke für 685 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MUCFLYER Beitrag anzeigen
    Niemand möchte in der Nähe sein wenn Kim Jong Un Manöver-Spiele mit fragwürdiger Technik vollziehen lässt...
    Ein Treffer wäre doch reiner Zufall...

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Machrihanish für den nützlichen Beitrag:


  9. #1207
    Full Member
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    200
    Danke
    43
    Erhielt 7 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Diese Annahme klingt vielleicht seltsam, aber ich habe aus erster Hand bereits erfahren, dass die Air Show über den USA und Krisengebieten aus Policy- oder Paranoiagründen bei einigen Airlines abgeschaltet wird.[/QUOTE]

    Kann Dir sagen das die Air show in der gesamten USA einwandfrei funktioniert, zumindest in den letzten 3 Jahren ;-)

  10. #1208
    Full Member
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    120
    Danke
    26
    Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MUCuser Beitrag anzeigen

    Kann Dir sagen das die Air show in der gesamten USA einwandfrei funktioniert, zumindest in den letzten 3 Jahren ;-)
    Bei den meisten meiner Flügen war das auch so.
    Lediglich auf einem AC Flug FRA-YYZ und EY AUH-BKK war die Air Show aus Sicherheitsgründen deaktiviert (jeweils Aussage des Cpt.). Auf KIX-FRA hieß es, die Air Show sei defekt, aber westlich von Nordkorea ging sie dann wieder.

  11. #1209
    Global Moderator Avatar von Machrihanish
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    5.683
    Danke
    470
    Erhielt 1.171 Danke für 685 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MUCFLYER Beitrag anzeigen
    Die North Korea FIR ist nicht grundsätzlich für overflights gesperrt. Zahlreiche Airlines nutzen sie.
    Das liegt übrigens auch nahe. Ein Kardinalproblem kommunistischer Staaten ist bekanntlich Devisenmangel.

  12. #1210
    Member
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    38
    Danke
    15
    Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    durch Zufall habe ich heute die Animation "North Atlantic Skies" gefunden. Diese wurde von der NATS erstellt und zeigt in geraffter Form den Verkehr eines Tages (0-24h).

    http://www.youtube.com/watch?v=6pI77r3oAxw

    Einfach schön anzusehen, wie ich finde

    Mit den besten Grüßen

    Canadair CL289
    Geändert von Canadair CL289 (29.06.2014 um 22:21 Uhr)

  13. #1211
    Full Member Avatar von Stef82
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    Vilsbiburg / Velden
    Beiträge
    124
    Danke
    25
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Moin! Grad ist die AB2295 aus Fuerteventura durchgestartet. Dazu meine Frage: welche gründe kann es dafür geben und wie oft kommt es vor dass ein go around durchgeführt werden muss?
    BMW- und Flugzeugverrückt

  14. #1212
    Full Member Avatar von Stef82
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    Vilsbiburg / Velden
    Beiträge
    124
    Danke
    25
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard



    Hier der Screenshot dazu.
    BMW- und Flugzeugverrückt

  15. #1213
    Full Member Avatar von Stef82
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    Vilsbiburg / Velden
    Beiträge
    124
    Danke
    25
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Und hier noch ne Frage: in Heathrow sind wir am Montag im A320-200 extrem früh gestanden. Daher die Frage: wie lang braucht ein A320 mit "normaler" Beladung von touchdown bis Stillstand bzw Taxi Speed?
    BMW- und Flugzeugverrückt

  16. #1214
    Gold Member
    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    3.069
    Danke
    1.441
    Erhielt 681 Danke für 330 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Stef82 Beitrag anzeigen
    Moin! Grad ist die AB2295 aus Fuerteventura durchgestartet. Dazu meine Frage: welche gründe kann es dafür geben und wie oft kommt es vor dass ein go around durchgeführt werden muss?
    Gründe gibt es diverse:
    - Wetterbedingungen (Sicht, Winde)
    - Blockierte Landebahn (startendes Flugzeug noch nicht abgehoben, landendes Flugzeug noch nicht auf dem Taxiway)
    - Technik im Flugzeug (Probleme mit der Technik die eine reguläre Landung verhindern. Man startet durch und überprüft alles und macht gegebenenfalls eine Sicherheitslandung)
    - Kabine noch nicht fertig (die Kabine gibt dem Cockpit ein OK wenn dort alles fertig für die Landung ist: alle angeschnallt, alles verstaut,...)


    Wie oft es Go-Arounds gibt kannst Du z.B. über die Stanly-Tracks vom Flughafen abzählen. Alle Landung für den Zeitraum von Tagesanfang bis Tagesende anzeigen lassen und Du kannst die Go-Arounds abzählen. Mehr als ein paar am Tag sind eigentlich nicht die Regel. Bei bestimmten Witterungen kann aber schon mehr passieren: http://stanlytrack2.dfs.de/webstart/EDDM/launch.jnlp

  17. #1215
    Full Member Avatar von Stef82
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    Vilsbiburg / Velden
    Beiträge
    124
    Danke
    25
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Danke für die ausführliche Antwort! :-)
    BMW- und Flugzeugverrückt

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •