Hallo,

ist doch eine ganz normale Sache, in der Peak Season (gerade jetzt vor Chinese New Year), wenn der Platz nicht reicht, miete ich mir größeres Gerät, um das Geschäft mitzunehmen. Macht fast jeder Carrier so. Condor im Sommer, wenn die B767 nicht reicht in die Domrep, muß eine Wamos 747 her. Man bedient eine bestimmte Strecke mit einer Flugnummer, wer dann letztendlich fliegt und mit welchem Gerät, ist doch egal. Hauptsache, das Gerät ist groß genug und der Flug wird planmäßig durchgeführt. Wenn ich Fracht bei Airbridge buche und fliegen tut sie eine geleaste Air Atlanta Icelandic mit der gleichen Flugnummer in Saudia Farben mit einem ABC-Sticker? Völlig wurscht. Hab ich was zu meckern, ist ABC dran. Im Pax-Markt ist das nichts anderes. Streikt LH mal wieder und kauft bei Air Berlin ein, fragt am Ende keiner mehr, wer LH1234 durchgeführt hat, wenn was schiefgeht.

Martin